Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. Ex-Handballer: "Bei der WM waren die jungen Spieler teilweise überfordert"

Ex-Handballer
27.01.2021

"Bei der WM waren die jungen Spieler teilweise überfordert"

Ein trauriger Abgang: Sebastian Firnhaber gehört zu den jungen deutschen Spielern, die bei der WM in Ägypten die Erwartungen nur teilweise erfüllen konnten.
Foto: Witters

Der ehemalige Bundesliga-Spieler Harald Schweizer aus Augsburg spricht über das WM-Desaster der deutschen Handball-Nationalmannschaft.

Die Erwartungen waren groß, die Enttäuschung ist daher umso größer. Dass die deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Ägypten nach dem letzten Hauptrundenspiel die Koffer packen muss, war schon vor der Partie gegen Polen klar. Trotzdem wollte man sich mit einem Sieg verabschieden. Doch es kam anders. Nach einem ernüchternden 23:23 (11:12) gegen Polen kehrt die DHB-Auswahl als WM-Zwölfter mit der schlechtesten Platzierung in der Verbandsgeschichte von den Titelkämpfen zurück. Den bisherigen Tiefpunkt einer DHB-Auswahl gab es vor zehn Jahren mit Rang elf in Schweden. Der ehemalige Bundesligaspieler (VfL Günzburg) und Zweitliga-Schiedsrichter Harald Schweizer (60) aus Augsburg analysiert das Turnier:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.