Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. Extremsport: Der Grenzgänger

Extremsport
12.06.2014

Der Grenzgänger

TGVA-Langstreckenläufer Udo Pitsch lief im Mai beim "Knastmarathon" im hessischen Darmstadt mit. Hier sieht man ihnen vor dem Eingangstor der JVA in Darmstadt.
2 Bilder
TGVA-Langstreckenläufer Udo Pitsch lief im Mai beim "Knastmarathon" im hessischen Darmstadt mit. Hier sieht man ihnen vor dem Eingangstor der JVA in Darmstadt.
Foto: Pitsch

Udo Pitsch von der TG Viktoria Augsburg läuft nicht nur Marathons, sondern auch Strecken jenseits der 100 Kilometer. Seine Leidenschaft führte ihn neulich sogar ins Gefängnis.

Gerade mal einen Monat ist es her, dass Udo Pitsch sich für einige Stunden in das Gefängnis in Darmstadt einsperren ließ, um einen Marathon zu laufen. In gewisser Weise war das Routine für den 60-Jährigen: Zum 125. Mal absolvierte er mindestens die Distanz von 42,195 Kilometern. Er lief einfach Runde um Runde, 24 Stück insgesamt, während seine Frau Ines ihm vom Streckenrand aus zujubelte. Nach drei Stunden und 48 Minuten war er fertig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.