Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. FC Augsburg: Gibt es ein fröhliches Wiedersehen mit Martin Hinteregger?

FC Augsburg
14.04.2019

Gibt es ein fröhliches Wiedersehen mit Martin Hinteregger?

Abwehrspieler Martin Hinteregger (rechts) unterlag zuletzt mit der Eintracht in Lissabon.
Foto: dpa

Beim FC Augsburg fiel der Verteidiger in Ungnade, in Frankfurt wird er von Fans gefeiert. Dem Österreicher haben sie sogar einen Song gewidmet.

Der „Hinti“ ist schon ein spezieller Typ. Kein dem Mainstream angepasster Fußball-Profi, der noch eine freie Stelle auf der Haut für das nächste Tattoo suchen muss. Der Innenverteidiger verzichtet auch auf riesengroße Kopfhörer, die an die US-Rapper „Dr. Dre“ oder „50 Cent“ erinnern. Der 26-Jährige, der von Mitspielern und Fans nur „Hinti“ gerufen wird, heißt im wahren Leben Martin Hinteregger. Und wenn er nicht Fußball spielt, geht er zum Angeln oder guckt seine Lieblingsserie „Der Bergdoktor“. Außerdem ist Hinteregger einer, der sagt, was er sich denkt. Oder wie der Bayer sagt: Wie ihm der Schnabel gewachsen ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

14.04.2019

eins wird auf jeden fall klar sein !!das sich der Hinti seinen arsch aufreizen wird um es allen zu zeigen die in weg Gemobbt haben !!! auf jeden fall hat er mit Baum recht gehabt !!! warum sonst haben ihn später andere Spieler viel massiver angegriffen ???

Permalink
14.04.2019

Warum sollte das Wiedersehen denn fröhlich sein? Beim FCA geht es um die Vermeidung des Abstiegs, da würde ich mir doch andere Gefühlsregungen als Fröhlichkeit erwarten. Jedenfalls bis zum Abpfiff des Spiels. Danach können die FCA-Spieler mit "Hinti" gerne ihre Scherze treiben, vorausgesetzt sie haben gepunktet. Sonst gäbe es zur demonstrativen Freude wenig Anlass.

Permalink