Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. FC Augsburg: Kapitänsbinde verleiht Max Flügel

FC Augsburg
18.02.2019

Kapitänsbinde verleiht Max Flügel

„Ich habe es nach dem Abschlusstraining erfahren. Für mich ist es eine große Ehre gewesen.“Erstmals als Kapitän führte Abwehrspieler Philipp Max den FC Augsburg im Bundesliga-Duell gegen den FC Bayern München aufs Feld.
Foto: Ulrich Wagner

Gegen die Bayern war der 25-Jährige erstmals Spielführer der Augsburger – und zeigte seine beste Leistung seit Wochen. Er verrät, dass das Führungstor einstudiert war

Das Jahr 2019 verlief aus sportlicher Sicht bislang enttäuschend für Philipp Max: Das Trainingslager in Spanien hatte der 25-Jährige wegen eines hartnäckigen Magen-Darm-Infekts verpasst. Diesen Rückstand schleppte er bislang mit sich herum. „Es soll keine Ausrede sein, aber ich war echt platt in den letzten Wochen“, sagte Max nach der knappen 2:3-Niederlage gegen den FC Bayern. Auch wenn am Ende eine Niederlage zu Buche stand – ausgerechnet gegen den Rekordmeister scheint sich Max nun aber aus dem Tal gekämpft zu haben. Denn beide Augsburger Tore bereitete er vor, zeigte auch sonst eine starke Leistung. Es waren die ersten Scorerpunkte für Max seit dem 7. Spieltag – damals hatte er beim 3:4 in Dortmund eine Vorlage gegeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.