Newsticker

Ifo-Institut: Neue Corona-Beschränkungen führen wieder zu mehr Kurzarbeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. FCA-Talent trifft im DFB-Trikot

15.11.2017

FCA-Talent trifft im DFB-Trikot

Romario Rösch

Romario Rösch feiert tolles U19-Debüt

Ein erfolgreiches Debüt feierte Romario Rösch in der deutschen U19- Nationalmannschaft. Im Rahmen des Trainingslagers auf Zypern gewann das deutsche Team ein Länderspiel gegen die Zyprioten mit 3:0 (0:0). Den Torreigen der späten Treffer eröffnete Romario Rösch mit dem 1:0 in der 83. Minute.

Er war von DFB-Trainer Meikel Schönweitz in der 46. Minute für den Wolfsburger Yari Otto eingewechselt worden.

Für Rösch, der auch schon bei den Bundesliga-profis mittrainiert hat, war es in seinem achten Länderspiel (sieben in der U18) bereits das vierte Tor. „Wir haben viel Druck gemacht, aber gegen einen sehr tief stehen-den Gegner lange nicht die Lücke zum Torerfolg gefunden,“ stellte DFB-Trainer Meikel Schönweitz fest.

Jozo Stanic, Kapitän der A-Junioren des FCA, kam in der U19 von Kroatien beim EM-Qualifikationsspiel gegen Lettland (0:0) nicht zum Einsatz. Am 14. November spielt Stanic aber mit Kroatien gegen Dänemark.

Sein sechstes Länderspiel bestritt Adrien Koudelka von den B-Junioren des FCA für die U16 von Tschechien. Nach dem 2:0 gegen Deutschland war Koudelka auch beim 4:0-Erfolg dabei. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren