Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester

04.11.2017

Feulner ist zurück

Markus Feulner

FCA II gastiert beim VfR Garching

Mit einem 0:0-Unentschieden beim FC Ingolstadt II und Platz neun beendete die zweite Mannschaft des FC Augsburg die Vorrunde in der Regionalliga Bayern. Ein durchaus ordentliches Resultat, denn der Saisonstart verlief beileibe nicht so, wie es sich die Verantwortlichen vorgestellt hatten. Nach vier Saisonspielen erklärte Trainer Christian Wörns seinen Rücktritt, Dominik Reinhardt übernahm das Kommando. Im ersten Rückrundenspiel gastiert die Bundesligareserve am Samstag (14 Uhr) beim VfR Garching.

Derweil konzentrieren sich Reinhardt und seine Schützlinge voll auf die Partie in Garching. „Wir müssen und wollen unsere gute Leistung beim Spiel in Ingolstadt bestätigen“, sagt Reinhardt, zumal seine Mannschaft gegen die Oberbayern noch etwas gutzumachen hat. Denn beim Saisonstart gab es in der heimischen Rosenau gegen die kampfstarken und kompakt agierenden Garchinger eine 1:2-Niederlage. Verzichten muss Reinhardt diesmal auf die verletzten Jonathan Scherzer und Lasse Jürgensen. Dafür dürfte der zuletzt erkrankte Routinier Markus Feulner wieder zum Kader gehören. (oll)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren