Eishockey

16.05.2017

Früher AEV, jetzt WM

Uvis Balinskis

Der Lette Uvis Balinskis spielt heute gegen die deutsche Nationalmannschaft

Mit seinen 20 Jahren hat es Uvis Balinskis als Sportler weit gebracht. Der Verteidiger aus Riga steht im stark besetzten Kader der lettischen Nationalmannschaft und nimmt in Köln an seiner ersten Eishockey-Weltmeisterschaft teil. Zwei Jahre, von 2013 bis 2015, spielte der Abwehrspieler im Nachwuchs des Augsburger EV. „Ich habe in der Deutschen Nachwuchsliga und bei meinem Trainer Roman Klicznik viel gelernt“, erzählt Balinskis nach einem seiner WM-Auftritte im Bauch der Lanxess-Arena. 2013 war er nach Augsburg gekommen. „Ich wusste nicht, wo ich in Lettland spielen sollte, also habe ich es in Deutschland versucht“, blickt der in Ventspils geborene Sportler zurück. In 77 Spielen für den AEV verbuchte der Linksschütze 21 Tore und 38 Vorlagen.

In Augsburg lebte er sich schnell ein und hat gute Erinnerungen an seine AEV-Zeit. „Ich durfte unter Trainer Larry Mitchell einige Male bei der DEL-Mannschaft mittrainieren. Ich denke, das hat mir geholfen.“ Mit Fabian Voigt, der ihn vor wenigen Tagen bei der WM in Köln besuchte, hält er Kontakt.

Die Stars der lettischen Nationalmannschaft, die auch in Köln von tausenden sangesfreudigen Anhängern unterstützt wird, sind der Coach und der Torwart. Der Kanadier Bob Hartley, der 2001 Colorado zum Stanley Cup führte, trat erst im Dezember seinen Posten als Nationaltrainer an. Elvis Merzlikins vom Schweizer Klub HC Lugano zählt zu den besten Torhütern der Welt.

Uvis Balinskis spielt inzwischen in der Kontinentalen Hockey Liga (KHL) für Dinamo Riga. Die Gehälter dort sind normalerweise deutlich höher als in der DEL, Riga gilt jedoch als kleiner KHL-Klub. Doch noch ist die Nummer 26 bei der WM im Einsatz. „Ich genieße jeden Tag hier“, sagt der Abwehrspieler vor dem alles entscheidenden Spiel heute Abend (20.15 Uhr/live in Sport1) gegen die deutsche Nationalmannschaft.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_FRS4729.tif
Kanuslalom

Augsburger paddeln auf dem Eiskanal um WM-Tickets

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket