Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: TSV Schwaben: Reitmeier stärkt Altintop den Rücken

Fußball
14.10.2019

TSV Schwaben: Reitmeier stärkt Altintop den Rücken

Groß war die Freude von Fußballchef Jürgen Reitmeier (rechts) und Trainer Halil Altintop (links) nach dessen erstem Erfolg als Schwaben-Trainer, eine Wende konnte der ehemalige Profi noch nicht herbeiführen.
Foto: Fred Schöllhorn

Nach der Niederlage gegen Kottern sieht der Verantwortliche des Bayernligisten TSV Schwaben Versäumnisse, die nichts mit dem aktuellen Trainer zu tun haben.

Als Halil Altintop den Trainerposten des TSV Schwaben Augsburg übernommen hat, verbreitete er allein durch seine Anwesenheit Aufbruchstimmung. Der ehemalige Profi des FC Augsburg, der in seiner langen Karriere Höhen und Tiefen durchlebt hat, dem wurde zugetraut, die Fußballer in der Bayernliga zu stabilisieren. Nach vorangegangenen Enttäuschungen, mit teils hohen Niederlagen, sollte Altintop eine Wende herbeiführen. Verheißungsvoll verlief die erste Begegnung unter der Leitung des 36-Jährigen, die Schwaben siegten. Danach jedoch folgten zwei Niederlagen, jüngst zuhause gegen den TSV Kottern (0:2).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.