Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus

07.02.2015

Fußballerinnen greifen an

Erste Testspiele für die Schwaben-Frauen

Seit Ende Januar bereiten sich die Fußballerinnen des TSV Schwaben Augsburg auf die Rückrunde in der Regionalliga Süd vor. Mit 20 Trainingseinheiten und in sechs Vorbereitungsspielen will sich das Team um Trainer Heinz Jörg fit machen. Mit Mara Schanz und Melanie Seidler haben sich auch zwei neue Spielerinnen den Violetten angeschlossen. „Wir hoffen, mit diesen Neuzugängen unseren Kader noch ausgeglichener gestalten zu können“, sagt Trainer Jörg.

Aufgrund des starken Schneefalls ist das erste Testspiel gegen den VfL Sindelfingen bereits ausgefallen. Dafür haben die Schwaben-Frauen nun einen straffen Zeitplan. Am Samstag treffen sie um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des TSV Firnhaberau auf den Zweitligisten Weinberg. Am Sonntag nehmen sie in Altötting an der Bayerischen Futsal-Meisterschaft teil. Hier wollen die Schwaben-Frauen die Scharte aus dem vorigen Jahr ausmerzen, als sie sang- und klanglos bereits in der Gruppenphase scheiterten. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren