16.03.2017

Glücklicher Trainer

Taktik geht auf. Ansturm auf Tickets

Es ist ein geflügeltes Wort, aber es trifft die Taktik der Panther gegen Nürnberg auf den Punkt: Angriff ist die beste Verteidigung. Nach dem 4:0-Erfolg war Mike Stewart mit dem Auftreten seines Teams hochzufrieden. Die Panther-Stürmer attackierten frühzeitig die eher großen und nicht allzu beweglichen Tigers-Verteidiger und unterbanden einen geregelten Spiel-Aufbau. Dadurch kamen die Franken nicht dazu, Luft zu holen. „Es war ein hartes Spiel für uns“, räumte Gästecoach Rob Wilson ein.

Der mit drei Treffern erfolgreichste Torjäger Ben Hanowski vertraut der offensiven Taktik: „So haben wir in der Punktrunde unseren sechsten Platz erreicht. Genau so müssen wir in den Play-offs spielen. Das ist unser Stil.“

Die Eishockey-Begeisterung in Augsburg ist riesig. Gestern startete um 17 Uhr der Kartenvorverkauf für das nächste Heimspiel am Sonntag (Uhrzeit noch offen) – und war schon nach wenigen Minuten wieder beendet: ausverkauft. (ms)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
KER_3138(2).jpg
Play-offs

Das sind die Panther-Leistungsträger in den Play-offs

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket