18.08.2018

Junge Kanuten im EM-Einsatz

Julian Lindolf

Zweimal Bronze ist ihnen schon sicher

Vier Wochen nach der Jugend- und U23-Weltmeisterschaft im Kanuslalom in Italien beginnt für das Nachwuchs-Nationalteam nun die Europameisterschaft in der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Die Mannschaft des Deutschen Kanu Verbands (DKV) ging dabei mit leicht veränderter Aufstellung an den Start und hatte auch gleich Erfolg in den Mannschaftsentscheidungen.

Für die erste Medaille dieser EM sorgte gestern das Juniorinnen-Einercanadierteam um Zoë Jakob (Schwerte). Zusammen mit Nele Bayn und Zola Lewandowski (beide Leipzig) kam das Damentrio als dritte ins Ziel und gewann Bronze. Die deutschen Junioren-Einercanadier sorgten für die zweite Bronzemedaille des Tages. Das Team mit Leo Braune (Halle), Hannes Seumel (Zeitz) und Julian Lindolf von Kanu Schwaben Augsburg reihte sich mit knappen Abstand von 2,13 Sekunden hinter den amtierenden Weltmeistern aus Frankreich ein. Der EM-Titel ging an Tschechien.

Weil Elena Apel aus Augsburg sowie Andrea Herzog und Lennard Tuchscherer (beide Leipzig) auch für die Nationalmannschaft der Leistungsklasse starten, sind ihre Plätze im Nachwuchsteam frei geworden. Die drei bereiten sich derzeit in Markkleeberg auf die zwei anstehenden Weltcups und die Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro Ende September vor. So entstand für die noch jungen Nachwuchstalente Emily Apel, die jüngere Schwester von Elena Apel (Kanu Schwaben Augsburg), Emma Bayn (Leipzig) und Benjamin Kies (Halle) die Möglichkeit, an dieser Großveranstaltung teilzunehmen. Für sie wird es am Wochenende ernst.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die letzten Trainingseinheiten vor der EM verliefen vielversprechend. „Das Wasser in Bratislava ist nicht so speziell wie noch in Ivrea. Die Strecke kennen viele unserer Athleten aus früheren Trainingslagern sowie Wettkämpfen und auch insgesamt ist sie in vielen Bereichen den deutschen Kanälen in Augsburg und Markkleeberg ähnlicher“, sagte Bundestrainerin der U23 Mira Faber.(stel, pm)

Starter Augsburger Kajak Verein AKV

Franziska Hanke (Junioren Kajak Einer), Thomas Strauß (U23 Kajak Einer)

Starter Kanu Schwaben Augsburg

Julian Lindolf (Junioren Canadier Einer), Leo Bolg (U23 Kajak Einer), Emily Apel (U23 Kajak Einer), Anne Bernert (U23 Canadier Einer)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_FRS6475.tif
Frauenfußball

Auf und Ab bei Schwaben

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket