Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Kanu-Weltmeisterschaft: „Eiskanal wird ein Juwel“

Kanu-Weltmeisterschaft
10.10.2018

„Eiskanal wird ein Juwel“

Am Eiskanal werden derzeit die Betonhindernisse saniert.
Foto: Fred Schöllhorn

Der neue WM-Koordinator Steve Bathelt stellt sein Projekt vor. Er muss die Olympia-Strecke von 1972 WM-tauglich machen

Auch wenn große Teile des Eiskanales derzeit kein Wasser führt, herrscht auf der Anlage am Hochablass Betriebsamkeit. Die Betonhindernisse in der Strecke werden saniert und der dichte Baumbewuchs am Gelände ausgelichtet. Mit der Kanuweltmeisterschaft, die 2022 in Augsburg stattfindet, haben diese Arbeiten aber eigentlich noch nichts zu tun, auch wenn die Vorarbeiten für das sportliche Großereignis schon begonnen haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.