Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert

19.03.2009

Keglerinnen ohne Fortune

Lechhausen (huw) - Bei Spitzenreiter Viktoria Bamberg II hielten die Bayernliga-Keglerinnen der TSG Augsburg gut mit. Beim 2685:2663 fehlten letztlich nur 23 Holz zum Sieg, der durchaus drin war.

Doch die TSG hatte das Pech, dass auf Seiten der Gastgeber die Tagesbeste mit 487 Holz dafür sorgte, dass Rita Spahn und Agnes Malesic 39 Holz abgeben mussten. Bei Marianne Striffler und Radmilla Aracic wuchs der Rückstand auf 59 an. Susanne Staudt und Anneliese Schiller stemmten sich gegen die Niederlage, doch den Rückstand konnten sie nicht mehr aufholen. Damit rutschte die TSG mit 14:26 Punkten auf Rang elf ab und muss nun die beiden restlichen Spiele gewinnen, um die Klasse zu halten. Am Sonntag ist man zu Gast beim TSV Ingolstadt-Nord.

Einzel-Ergebnisse Spahn 442 - Wehner 424; Malesic 430 - Koracsue 487; Striffler 442 - Burgis 461; Aracic 424 - Kornatz 425; Staudt 462 - Lesswing 443; Schiller 463 - Dotterweich 445

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren