Newsticker

So viele wie noch nie: Mehr als 10.000 Neuinfektionen in Deutschland

30.04.2015

Kein Gegentor für den FCA

U10 gewinnt Turnier in Allmersbach

Zwei Turniere spielte Markus Lück kürzlich mit der U10 des FC Augsburg. „Über den Turniersieg in Allmersbach haben sich die Jungs besonders gefreut, denn wir mussten keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen,“ so Lück.

Das Endspiel gewann der FCA mit 1:0 gegen RB Leipzig, nachdem im Halbfinale der FSV Frankfurt mit 1:0 besiegt wurde. In der Vorrunde spielte der FCA gegen den SV Tiefenbach 3:0, Tus Freiberg 3:0, RB Leipzig 1:0, TSV Nellmersbach 5:0, Hamburger SV 0:0 und TSG Young Boys Reutlingen 2:0. Dabei trafen: Matteo Schablas (7), Noel Simonek (4), Eren Bozkurt, Antonio Bösch (je 2) und Jonas Müller. Anschließend musste sich der FCA in Backnang mit Rang neun nach einem 0:1 gegen den FSV Frankfurt begnügen, nachdem zuvor die SpVgg Unterhaching mit 3:0 besiegt wurde. In der Vorrunde unterlag der FCA nur gegen FC Nürnberg (0:1). Die weiteren Ergebnisse des FCA gegen TSV Neu-Ulm 2:0, TSG Young Boys Reutlingen 1:0, SV Tiefenbach 0:0, SC Freiburg 1:1, TSG Backnang 4:0 und RB Salzburg 0:0. Die Torschützen: Matteo Schablas (5), Kevin Greck, Noah Massari (je 2), Antonio Bösch und Noel Simonek. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren