1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Lange Gesichter bei den Schwaben

Fußball-Bayernliga

07.08.2017

Lange Gesichter bei den Schwaben

Aufsteiger kassiert erst zwei Minuten vor dem Ende durch eine umstrittene Entscheidung in Kottern eine 2:3-Niederlage

Etwas unglücklich mit 2:3 unterlag der Bayernliga-Aufsteiger TSV Schwaben Augsburg dem TSV Kottern. Erst zwei Minuten vor dem Abpfiff besiegelte Franke durch einen verwandelten Foulelfmeter das Schicksal der „Violetten“.

In der ersten Hälfte sahen die 510 Zuschauer im Allgäu eine absolut ausgeglichene Partie. Dabei zeigten sich die Gäste zunächst spritziger und bereits nach acht Minuten gelang Michael Geldhauser die Führung für die Schwaben. Doch Kottern ließ sich davon nicht beeindrucken und der auffälligste Kottern-Spieler Franke sorgte elf Minuten später wieder für den Gleichstand. Dann folgte der erste umstrittene Elfmeter für Kottern kurz vor der Pause. Daniel Framberger wurde aus drei Metern Entfernung durch einen Schuss am Ellbogen getroffen und Schiedsrichter Salb aus München deutete auf den Elfmeterpunkt.

Für Schwaben-Abteilungsleiter Jürgen Reitmeier ein Unding: „Das war nie und nimmer Elfmeter. Der Schiedsrichter hat es uns echt schwer gemacht.“ Zumal auch der Elfmeter, der zwei Minuten vor dem Ende der Partie zum Siegtor für Kottern führte, ebenfalls umstritten war, als Wallner nach einem eher harmlosen Zweikampf auch noch die Gelb-Rote Karte bekam. Der zwischenzeitliche Ausgleich für die Schwaben war dabei dann nur eine Schönheitskorrektur.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

„Für uns lief es total unglücklich. Wir müssen einen Punkt mitnehmen, aber es war wie verflixt“, ärgerte sich Reitmeier. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen liest sich allerdings die bisherige Bilanz des Aufsteigers Schwaben Augsburg noch ganz ordentlich. (wla)

TSV Schwaben Scheurer, Wallner, Gremes (74. Boyer), Baier, Woltmann, Drechsler (52. Fiedler), Ekin, Plesner, Framberger, Geldhauser (30. Fackler-Stamm), Löw.

Tore 0:1 Geldhauser (8.), 1:1 Franke (19.), 2:1 Hindelang (42./Handelfmeter), 2:2 Baier (58.), 3:2 Franke (88./Foulelfmeter) Gelb-Rot Wallner (87./Schwaben) Rote Karte Liebherr (90+2/TSV Kottern/Tätlichkeit) Zuschauer 510

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_8066.tif
Fußabll, Bayernliga

Mit Kondition und Köpfchen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen