16.06.2017

Neuer Trainer, neues Glück?

Axel Rozanski

Hammerschmiedestellt sich neu auf

Der Wechsel auf der Kommandobrücke des Kreisligisten SV Hammerschmiede ist vollzogen. Nach vier Jahren mit Thomas Luichtl als Trainer hat Thomas Bock seine Nachfolge angetreten. Zur Vorbereitung auf die neue Kreisligasaison bittet der neue Trainer seine Schützlinge am 4. Juli zum Trainingsauftakt.

Nicht mehr dabei sind Stefan Winterhalter (zum FC Stätzling) und Markus Metzler (FC Horgau). Abteilungsleiter Axel Rozanski hat aber ganze Arbeit geleistet. Mit Torhüter Stefan Demel (Schwaben Augsburg), Timo Diesch (SpVgg Bärenkeller) sowie Robert Orban, Michael Mayr, Ninos Acar und Markus Jaser (alle aus der eigenen A-Jugend) gibt es sechs Neulinge im Kader.

„Wir sind gut vorbereitet, und ich vertraue unserem neuen Trainer“, so Axel Rozanski. Umfangreich ist das Vorbereitungsprogramm der Siedler. (AZ)

Das Kreisligateam des SV Hammerschmiede startet seine Testspiele am 9. Juli (15 Uhr) beim SV Untermeitingen. Beim SC Altenmünster gastieren die Siedler am 16. Juli um 17 Uhr. Die weiteren Begegnungen: 23. Juli, 17 Uhr, SpVgg Bärenkeller – SV Hammerschmiede. 29. Juli, 17 Uhr, FC Pfaffenhofen/Untere Zusanm – SVH. 30. Juli, 15 Uhr, SpVgg Lagerlechfeld – SVH. 5. August, 17 Uhr, SV Hammerschmiede – SSV Margertshausen. 6. August, 15 Uhr, SpVgg Langenneufnach – SVH. Auch das Team des SV Hammerschmiede II bereitet sich intensiv auf die Saison in der A-Klasse vor. Am 16. Juli, 17 Uhr, spielt der SVH II beim SV Genderkingen. Die weiteren Spiele: 23. Juli, 15 Uhr, TSV Mühlhausen – SVH II. 29. Juli, 15 Uhr, FC Pfaffenhofen/Untere Zusam II – SVH II. 6. August, 17 Uhr, SV Adelsried – SVH II.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Trautz4.jpg
Tanzen

Tanzpaar ist bis in die Spitzen motiviert

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket