12.10.2017

Postler landen zweiten Sieg

Tischtennisteamschiebt sich voran

Den zweiten Sieg landeten die Tischtennis-Herren des Post SV III in der 2. Bezirksliga Nord und sind Tabellenzweiter. 9:7 siegten die Augsburger beim SC Siegertshofen II und mussten schwer kämpfen. Für den entscheidenden Siegpunkt sorgte das Doppel Gerhard Vaclahovsky/Günter Mayr mit einem Fünfsatzsieg (3:2). Vorher hatten beide im Eingangsdoppel mit 3:2 Sätzen ebenfalls gewonnen, wie auch Rainer Gerstmeyr/Ulf Kiesewetter. In den Einzeln erfolgreich waren Vaclahovsky (3:2), Mayr (3:2), Gerstmeyr (3:2), Kiesewetter (3:2), Tobias Wille (3:0) und Josef Kerler (3:2). Für die Postler steht am 20. Oktober das Heimspiel gegen Tabellenführer TSV Königsbrunn an.

Eine 5:8-Niederlage mussten die Damen des Post SV II in der Bezirksliga beim TTC Hasberg hinnehmen. Dabei fehlte Spitzenspielerin Renate Gerstmeyr. Beide Doppel gingen verloren. In den Einzeln imponierte Cornelia Miller mit drei Siegen (3:0, 3:0, 3:2). Zweimal erfolgreich war Katharina Selwitschka (3:0, 3:1). Elke Brandl und Sandra Christ gingen leer aus. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_FRS0209a(1).tif
Kanuslalom

Titelverteidiger greifen an

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!