Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Sprinterabend dient als Generalprobe

27.06.2017

Sprinterabend dient als Generalprobe

Leichtathletik heute im Rosenaustadion

Derzeit laufen die Vorbereitungen zum diesjährigen sportlichen Leichtathletik-Highlight in Augsburg, der bayerischen Meisterschaft im Rosenaustadion in vier Wochen. Mit dem Thema Sanierung Rosenaustadion hat die LG Augsburg viele Jahre darauf hingearbeitet, eine überregionale Meisterschaft in die Fuggerstadt zu bekommen.

Als Generalprobe dafür dient der 2. Läufer- und Sprinterabend, der am heutigen Dienstag ab 17 Uhr in der Rosenau durchgeführt wird. Angeboten werden für Männer und Frauen die Sprintstrecken 100m, 200m, 400m, 110m bzw. 100 Hürden und die Mittelstreckendisziplinen 800m und 1500m. Als schwäbische Meisterschaft werden die Staffelwettbewerbe über 3x1000m bzw. 3x800m gewertet, bei der Stadionrunde über 400 Meter geht es um Kreismeistertitel. Der neue schwäbische Rekordhalter Aleksandar Askovic (LG Augsburg, 10,40 Sekunden) wird kurzfristig vor Ort entscheiden, ob er über die 100 Meter an den Start geht. (rwe/AZ)

und Zeitplan unter www.lg-augsburg.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren