Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht

16.05.2015

Stammtisch des FCA im Allgäu

Manager Reuter am Dienstag in Kempten

Veranstaltung FCA-Geschäftsführer Sport, Stefan Reuter, ist am Dienstag, 19. Mai (19.30 Uhr), im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ FCA on Tour“ beim FCA-Stammtisch in Kempten zu Gast. Im Haus Hochland (Prälat-Götz-Straße) bietet sich allen Fans und Fußballinteressierten die Möglichkeit, mit dem Weltmeister von 1990 zu plaudern.

Seit Frühjahr 2013 veranstaltet der FCA in Zusammenarbeit mit den Lokalausgaben der Augsburger Allgemeinen die FCA-Stammtische, die sich seitdem großer Beliebtheit erfreuen. Nun findet der erste Stammtisch im Verbreitungsgebiet der Allgäuer Zeitung statt.

In den vergangenen Spielzeiten schenkte der FCA nach dem letzten Heimspiel der Saison jeweils Freibier an die Fans aus. Dies wird am Samstag aus organisatorischen Gründen nicht der Fall sein. „Wir holen das zu einem späteren Zeitpunkt nach“, beruhigt Pressesprecher Dominik Schmitz alle durstigen Kehlen.

B-17-Baustelle kann zu Verspätungen führen

Bei der Anfahrt zum Spiel könnte es am Samstagnachmittag für die Zuschauer, die aus Richtung Norden kommen, Probleme geben. Denn die Bundesstraße B17 ist aufgrund der Baustelle weiterhin teilweise nur einspurig befahrbar. Der FCA appelliert deshalb an alle Fans, rechtzeitig anzureisen.

Der FC Augsburg gewährt seinen Mitgliedern Vorteile wie Vorkaufsrechte bei Tickets, Rabatte im Fanshop und vieles mehr. In der kommenden Saison bietet der Bundesligist seinen rund 12500 Vereinsmitgliedern zusätzlich durch zwei attraktive Aktionen die Möglichkeit, ihre Identifikation mit dem FCA zum Ausdruck zu bringen.

Alle Mitglieder bekommen so die Chance, mit einem eigenen Foto den neuen FCA-Mannschaftsbus zu schmücken. Wie Mitglieder an dieser Aktion teilnehmen können, darüber wird der FCA noch gesondert informieren. Teilnehmen können alle aktuellen Mitglieder und die, die noch bis zum 30. Juni 2015 eine Mitgliedschaft abschließen.

Eine zweite Aktion richtet sich an die Kinder im FCA-MiniClub und im FCA-KidsClub. Die Namen aller Mitglieder im MiniClub und im KidsClub werden in der kommenden Saison auf ein Trikot gedruckt, mit dem die FCA-Profis in der Bundesliga spielen werden.

Auch hier gilt: Teilnehmen können alle bisherigen MiniClub- und KidsClub-Mitglieder des FCA sowie diejenigen, die noch bis zum 30. Juni 2015 in den FCA-MiniClub oder den FCA-KidsClub eintreten. (pm/AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren