Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne

Skaterhockey

26.02.2015

Viele Derbys

Teams starten Ende März

Die neue Skaterhockey-Saison wirft auch in Bayern ihre Schatten voraus. Während der TV Augsburg das einzige bayerische Team in der Bundesliga ist, gibt es in Bayern neue Mannschaften. Der TV Augsburg spielt mit dem TVA II in der Regionalliga, der auch Neubeuern, Höchstadt/Erlangen, Ingolstadt, Donaustauf II und Marktoberdorf angehören.

Gespickt mit Lokalderbys ist die Landesliga Süd. Neben dem TVA III, der Skater Union und Königsbrunn sind neu die Fuggerstadt Panther aus Augsburg dabei. Bisher spielten die Fuggerstadt Panther in der Lech Coast Hockey League, einer Hobbyliga. Stephan Agerer und Peter Wagner sind die Vereinsverantwortlichen.

Die Spielklasse komplettieren der ERC Ingolstadt II und Marktoberdorf II (auch neu). Von den Junioren bis zu den Bambinis hat der TVA alle Altersklassen besetzt. Am 28./29. März richtet der TV Augsburg in der eigenen Arena das Frühjahrsturnier für alle Nachwuchsklassen aus. Da hofft die TVA-Abteilungsleiterin Jasmin Marker auf eine rege Teilnahme. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren