Newsticker
Moskau: In Mariupol haben sich 1730 ukrainische Kämpfer ergeben
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. Kanuslalom: Paddel-Crashkurs bei Bronzemedaillengewinner Sideris Tasiadis

Kanuslalom
26.01.2022

Paddel-Crashkurs bei Bronzemedaillengewinner Sideris Tasiadis

Ziemlich wacklig: Unter Anleitung von Bronzemedaillengewinner Sideris Tasiadis übten Radiomoderator Sebastian Winkler (vorne) und Comedian Simon Pearce (rechts) für die TV-Sendung „Rekorde der Heimat“ das Paddeln.
Foto: Marianne Stenglein

Plus In der TV-Sendung „Heimat der Rekorde“ versuchen sich Prominente unter Anleitung des Augsburger Olympiadritten Sideris Tasiadis im Kanufahren – mit ungeahnten Folgen.

In Sachen Werbung für die Kanuslalom-Weltmeisterschaft im Juli auf dem Augsburger Eiskanal hat der Verein Kanu Schwaben Augsburg jetzt kräftig auf die Tube gedrückt und an der Sendung „Heimat der Rekorde“ im Bayerischen Fernsehen teilgenommen. Vorstandsmitglied Horst Woppowa hatte die Aktion in die Wege geleitet und als prominenten Gastgeber Vereinsmitglied Sideris Tasiadis, Bronzegewinner der Olympischen Spiele 2021 in Tokio sowie Silbermedaillengewinner 2012 in London, gewonnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.