Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

So senden Sie einen Bericht an das Upload-Portal

Foto: AZ

Das Upload-Portal der Augsburger Allgemeinen ist Ihr Weg in unsere Zeitung. Wie das Portal funktioniert, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Über das Upload-Portal der Augsburger Allgemeinen können Sie Nachberichte von Veranstaltungen und Versammlungen einsenden. Termin-Ankündigungen sind hier nicht möglich. Diese senden Sie bitte per E-Mail an Ihre Lokalredaktion. Parteien, Behörden und ähnliche Institutionen können diesen neuen Weg nicht nutzen. Die Redaktion wird hier weiterhin die Pressemitteilungen per E-Mail annehmen und journalistisch prüfen.

So melden Sie sich an

Um das Upload-Portal nutzen zu können, benötigen Sie zunächst einen Account auf unserer Website „augsburger-allgemeine.de“. Falls Sie bereits einen Account haben, können Sie den folgenden Absatz überspringen und direkt beim Punkt „Anmeldung im Upload-Portal“ weitermachen.

Öffnen Sie die Seite https://login.augsburger-allgemeine.de/registrieren-email-name.html

Dort folgen Sie den Schritten der Anmeldung, indem Sie zunächst Ihre E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort wählen. Im nächsten Schritt ergänzen Sie ihre Daten und bestätigen Ihre Registrierung. 

Nun müssen Sie noch Ihre Anmeldung in der Ihnen zugesendeten E-Mail bestätigen.

Anmeldung im Upload-Portal

Öffnen Sie die Website https://upload.augsburger-allgemeine.de/ und klicken Sie dort auf „Anmelden“. Jetzt melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse ihres Accounts bei augsburger-allgemeine.de an (siehe oben).

Nach erfolgreicher Anmeldung ergänzen Sie Ihre Nutzerdaten um die Informationen zu Ihrem Verein bzw. zu Ihrer Institution. Anschließend setzen Sie den Haken bei "Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden" und klicken auf "Speichern".

Nun ist Ihre Anmeldung vollständig.

Bericht schreiben und abschicken

Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie auf die Übersichtsseite. Um einen Bericht zu schreiben, klicken Sie oben rechts auf "Neue Meldung erstellen".

Darauf klicken Sie auf "Freier Bericht".

Hier können Sie Ihren Text erstellen und einen Vorschlag für eine Überschrift hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass die Überschrift maximal 70 Zeichen lang sein darf, der Fließtext maximal 2000 Zeichen.

Außerdem können Sie Ihrem Bericht bis zu zwei Fotos anfügen. Bitte füllen Sie unbedingt die mit * gekennzeichneten Felder aus. Mit einem Klick auf das Feld "Meldung veröffentlichen" wird Ihr Text an unsere Redaktion weitergeleitet.

Mit dem Upload-Portal können Sie auch bis zu zwei Bilder pro Bericht an die Redaktion senden. Klicken Sie hierzu auf die entsprechende Schaltfläche. Nun können Sie das gewünschte Bild auswählen. Alternativ können Sie bis zu zwei Bilder auch direkt in das Feld ziehen. Bitte beachten Sie: Die Bilder müssen jeweils eine Dateigröße von mindestens einem Megabyte besitzen, ansonsten ist ein Abdruck in der Zeitung in den meisten Fällen nicht möglich.

Nach dem Absenden des Bildes werden Sie aufgefordert, eine Bildbeschreibung sowie den Namen des Fotografen bzw. der Fotografin auszufüllen. Beides ist unbedingt erforderlich. Fotograf bzw. der Fotografin müssen zwingend mit Vor- und Nachnamen genannt werden; die Angabe „Veranstalter“ oder „Privat“ ist nicht ausreichend.

Nun können Sie Ihren Text noch einmal Korrektur lesen. Bitte beachten Sie: Bitte überprüfen Sie, ob alle Angaben richtig sind. Eine erneute Bearbeitung des Textes ist nach dem Absenden nicht mehr möglich. Wenn alles stimmt, klicken Sie auf "Bestätigen". Durch diesen Vorgang wird der unten stehende Text an unser Printproduktionssystem weitergeleitet. 

Im nächsten Schritt können Sie die gewünschte Heimatausgabe auswählen.

Ihre Auswahl bestätigen Sie mit einem Klick auf "Meldung veröffentlichen". Nun haben Sie Ihren Bericht vollständig abgeschickt. 

Tipps zum Upload-Portal

Ihre Berichte werden im Upload-Portal automatisch gespeichert. Auf der Startseite https://upload.augsburger-allgemeine.de/ finden Sie eine Übersicht aller Berichte, die Sie derzeit in Arbeit haben. Mit Klick auf die Schaltfläche "Offen" bzw. "Veröffentlicht" können Sie zwischen den Übersichten über Berichten, die Sie derzeit in Arbeit haben, und denen, die Sie bereits abgeschickt haben, wechseln.

Hier finden Sie fünf Tipps für einen guten Bericht. Und hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Upload-Portal