Augsburger Allgemeine

Alois Knoller

Kultur und Journal

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Alois Knoller in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Alois Knoller

Auch die Augsburger Puppenkiste kriegte es mit der Polizei zu tun. Am 18. April 2000 lud sie Herrn Quallus zum Verhört vor. Dokumentiert jetzt in der neuen Ausstellung „Gesucht wird...-Kriminalgeschichten auf der Puppenbühne“ bis 17. Mai 2020.
Neue Ausstellung

In der Augsburger Puppenkiste zappeln Verbrecher am Faden

Die Augsburger Puppenkiste geht in ihrem Museum der Kriminalgeschichte nach. Sie mögen gefürchtete Schurken sein, als Marionetten wirken sie allemal lächerlich.

Der Konzeptkünstler Stefan Klein hat für die Barfüßerkirche Augsburg einen Glockenton geschaffen – auch als App fürs Handy.
Kunstprojekt

Die Barfüßerkirche hat gerade eine Glocke, die niemand hört

Der Konzeptkünstler Stefan Klein hat in der Barfüßerkirche einen ausgefallenen Ton spürbar gemacht. Den gibt es jetzt auch auf dem Handy zu hören.

Im Lauf des 19. Jahrhunderts kehrten die Juden wieder in die Städte zurück. Die Augsburger Synagoge wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut.
Historie

Es gab auch bessere Zeiten für Juden

Der Augsburger Rolf Kießling schreibt als Alterswerk eine jüdische Geschichte Bayerns. Sie besteht nicht nur aus Diskriminierung und Verfolgung.

Raphaela Miré Beier und Christian Beier in ihrer Andersen-Bühnenadaption von „Das hässliche Entlein“.
Kindertheater

Ein Federknäuel sucht seinen Platz

Die Schaubühne inszeniert „Das hässliche Entlein“ nach Hans-Christian Andersen im Kulturhaus Abraxas.

Der frühere evangelische Regionalbischof Ernst Öffner erinnerte in St. Anna an die Gemeinsame Erklräung vor 20 Jahren.
Augsburg

Augsburg schrieb wieder Ökumene-Geschichte

Was hat die Gemeinsame Erklärung von Lutheranern und Katholiken gebracht? Bei der Reformationsfeier in St. Anna bewerten vier Zeitzeugen, was seit 1999 geschah

Die Mitglieder des Historischen Vereins für Schwaben wohnten der Wiedereröffnung des erneuerten Maximilianmuseums 1909 bei.
Stadtarchiv

Ein Verein schreibt Geschichte

Als der Historische Verein Schwaben vor 200 Jahren gegründet wurde, sollte er von Staats wegen das historische Bewusstsein der Menschen formen.

In Oberhausen wurde vor Kurzem ein Erinnerungsband für den kommunistischen Arbeiter und Widerstandskämpfer Josef Graf angebracht.
Gedenken

Sie ließen ihr Leben während des NS-Regimes

Anfang November werden wieder Stolpersteine verlegt. Erstmals erinnert einer an einen Zeugen Jehova

Helmut Hartmann ist 2003 für seine Verdienste mit dem Augsburger Friedenspreis ausgezeichnet worden. Heute wird er 90 Jahre alt.
Geburtstag

Ein Bürger, der sich einmischt

Helmut Hartmann, bisher der einzige Friedenspreisträger aus Augsburg, wird 90 Jahre alt. Er hat die Hoffnung nicht aufgegeben, dass interkulturelle Verständigung gelingt

Til Schweiger hat sich als Fan der Puppenkiste geoutet.
Puppenkiste

Til Schweiger soll Pate einer Puppenkisten-Figur werden

Schauspieler Til Schweiger dürfte bald eine offizielle Einladung der Augsburger Puppenkiste erhalten. Theaterleiter Marschall hat ihn für eine besondere Ehre vorgesehen.

Til Schweiger hatte sich in den sozialen Netzwerken
Schauspieler

Augsburger Puppenkiste lädt Til Schweiger nach Tatort-Kritik ein

"Jede Folge der Augsburger Puppenkiste war glaubwürdiger", urteilt Til Schweiger über den aktuellen Tatort. Die Puppenkiste reagiert darauf - mit einer Einladung.