Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Redaktion: Andreas Schopf

Neuburger Rundschau

Andreas Schopf

Lokales

Foto: Ulrich Wagner

Andreas Schopf stammt gebürtig aus Augsburg. Für die Augsburger Allgemeine war er bereits in verschiedenen Redaktionen tätig, unter anderem in Augsburg, Gersthofen und Donauwörth.

Nachdem er Ressortjournalismus an der Hochschule Ansbach studiert hat, volontierte er zwischen 2016 und 2017 bei der Augsburger Allgemeinen und arbeitete dafür ein Jahr in der Redaktion in Nördlingen. Von Ende 2017 an war er drei Jahre lang als Redakteur bei der Donau-Zeitung in Dillingen.

Nun hat es ihn privat in die Region Neuburg verschlagen. Für die Neuburger Rundschau wird Andreas Schopf schwerpunktmäßig über die Stadt Neuburg berichten.

Treten Sie mit Andreas Schopf in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Andreas Schopf

Die drei „Gastro-Gondeln“ am Neuburger Schrannenplatz kommen weg.
Neuburg

Nach Beschwerden: Die Gondeln am Neuburger Schrannenplatz kommen weg

Die Gondeln am Neuburger Schrannenplatz werden am Freitag abtransportiert. Gastronom Anis Chaalali hat dafür wenig Verständnis. Warum er von "komischen" Umständen spricht.

Sie trafen sich zu einer kleinen „Eröffnungsfeier“ in der neuen Kita an der Heinrichsheimstraße: (von links) Maria Habermeyer, Bernhard Gmehling, Julia Distl, Richard Kuttenreich, Norbert Eszlinger und Nicola Knabl.
Neuburg

Mehr Personal, weitere Gruppen: Die neue Kita in Neuburg nimmt Fahrt auf

Die neue Neuburger Kita bei den Stadtwerken bekommt zum Herbst mehr Personal und weitere Gruppen. Warum der OB von einer „Vorbildeinrichtung“ spricht.

Bilder wie dieses, hier aus dem Jahr 2019, wird es heuer nicht geben. Das Neuburger Schloßfest 2021 ist coronabedingt abgesagt. Fans können sich wohl auf zwei Aktionen als Ersatz freuen.
Neuburg

Kein Neuburger Schloßfest 2021: Diese Alternativen sind geplant

Nach der Absage des Neuburger Schloßfests 2021 hatten die Organisatoren Ersatz-Veranstaltungen angedacht. Doch was ist möglich? Fans können sich wohl auf zwei Aktionen freuen.

Die ehemaligen Edeka-Räume an der Berliner Straße im Neuburger Ostend stehen seit 2019 leer. Jetzt gibt es einen neuen Mieter.
Neuburg

Ehemaliger Edeka im Neuburger Ostend: Jetzt steht der neue Mieter fest

Die Räume des ehemaligen Edeka im Neuburger Ostend haben einen neuen Mieter. Der dürfte so manchen Anwohner enttäuschen. Doch eine Hoffnung bleibt.

Simona Ioana Ganea bietet in ihrem Laden Lebensmittel aus Rumänien an, wie man unschwer an den Flaggen erkennen kann.
Neuburg

Neue Geschäfte und eine Schließung: Das tut sich in Neuburgs Innenstadt

Neue Geschäfte mit rumänischen und afrikanischen Produkten bringen Vielfalt nach Neuburg. Auch in die ehemalige Engel-Apotheke kommt Leben. Ein Geschäft muss schließen - ein Überblick.

Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ermittelt nach judenfeindlichen Äußerungen auf einer Demo in Neuburg.
Neuburg

Judenhass auf Corona-Demo in Neuburg: Veranstalter zieht Konsequenzen

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach judenfeindlichen Äußerungen auf einer Corona-Demo in Neuburg. Doch wie konnte es dazu kommen? Die Ausrichter ziehen nun Konsequenzen.

Auch die Mitarbeiter der KJF Klinik in Neuburg profitieren von der Corona-Prämie 2.0.
Neuburg-Schrobenhausen/Ingolstadt

Corona-Prämie 2.0: So profitieren Klinik-Mitarbeiter im Raum Neuburg

Von der „Corona-Prämie 2.0“ profitieren auch Klinik-Mitarbeiter im Kreis Neuburg-Schrobenhausen und in Ingolstadt. Wie viel Geld fließt und warum gerade in Neuburg die Freude groß sein dürfte.

Ärzte und Pflegekräfte an Krankenhäusern profitieren aktuell von einer "Corona-Prämie 2.0", auch im Raum Neuburg.
Kommentar

Corona-Bonus für Krankenpfleger: Prämien alleine reichen nicht

Ärzte und Pflegekräfte in Krankenhäusern haben sich Corona-Sonderzahlungen verdient. Doch solche Prämien alleine reichen nicht aus, um der Belastung gerecht zu werden.

In der Grünauer Straße in Neuburg kommt der Verkehr derzeit nur halbseitig durch.
Neuburg

Viele Baustellen in Neuburg: Auch wegen Corona fehlen Arbeiter

Seit Montag ist die Augsburger Straße gesperrt. Damit müssen sich Autofahrer in Neuburg auf eine weitere Behinderung einstellen. Auf den Baustellen selbst gibt es zum Teil Probleme.

Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ermittelt wegen möglicher Volksverhetzung auf einer Corona-Demo in Neuburg.
Neuburg

Judenhass auf Corona-Demo in Neuburg: "Anfangsverdacht bestätigt"

Einer Corona-Demonstration in Neuburg könnte ein juristisches Nachspiel drohen. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt hat nun die Ermittlungen wegen Volksverhetzung aufgenommen.