Günzburger Zeitung

Angela Brenner

Lokales

Bild: Bernhard Weizenegger

Treten Sie mit Angela Brenner in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Angela Brenner

Der Auwald bei Leipheim bietet Lebensraum für viele Pilzarten.
Leipheim

Der Auwald ist die Heimat für viele seltene Pilzarten

Etliche Pilzarten wurden im Auwald bei Leipheim zum ersten Mal entdeckt. Die Liste der seltenen Pilze ist so lang, dass viele nicht einmal einen deutschen Namen tragen

Der gesamte Innenraum von Leipheim ist jetzt Tempo-30-Zone.
Leipheim

In Leipheim heißt es jetzt: Fuß vom Gas!

Die Stadt Leipheim ist ab sofort eine Tempo-30-Zone. Darauf müssen Autofahrer jetzt achten.

Die Flügel des Großen Schillerfalters schimmern wundervoll blau.
Leipheim

Der Auwald bei Leipheim ist ein Paradies für Schmetterlinge

Der Auwald bietet Lebensraum für seltene Raupen- und Falterarten. Der 71-jährige Klaus Heinze erforscht die Tiere seit Jahrzehnten. Er bezeichnet das Gebiet bei Weißingen als „wunderbares Ökosystem“.

Das Luftbild zeigt das Gelände des Bezirkskrankenhauses in Günzburg, rechts die neue Forensik.
Günzburg

Männer aus dem BKH Günzburg sind weiter auf der Flucht

Die Fahndung nach den Flüchtigen aus dem BKH Günzburg lief im Leipheimer Stadtteil Weißingen und in Günzburg ergebnislos. Das ist der Stand der Ermittlungen.

Schach ist gerade bei Jugendlichen in Leipheim beliebt.
2 Bilder
Leipheim

Bayern München haben die Leipheimer Schachspieler schon einmal Matt gesetzt

Die Schachabteilung des VfL Leipheim ist gerade bei Jugendlichen sehr beliebt. Warum am Computer trainiert wird und körperliche Fitness eine Grundvoraussetzung ist.

Zahlreiche Feriengäste erholen sich bereits auf dem Gelände des Schwarzfelderhofs zwischen Leipheim und Riedheim. Das Angebot soll nun erweitert werden. Doch nicht alle Pläne stoßen bei den Stadträten auf Begeisterung.
Leipheim

Wie geht es mit dem Schwarzfelderhof weiter?

Der Schwarzfelderhof bei Leipheim möchte erweitern. Doch die Pläne sorgen im Stadtrat für Kritik. Der Betreiber spricht dabei allerdings von einem großen Missverständnis.

Norbert Mäusle, Petra Demmel und Nathalie Charlet stellen das neue Vhs-Programm für das Herbstsemster vor.
Günzburg

Vhs Günzburg lädt Politiker zum Speed-Dating

Das neue Programm der Volkshochschule Günzburg steht ganz im Zeichen der politischen Bildung. Neben der bevorstehenden Kommunalwahl geht es vor allem um den Zusammenhalt in der Gesellschaft.

Der Freundeskreis unterstützt immer wieder die Dominikanerinnen des Klosters Wettenhausen – nun mit einem Klosterfestival.
Landkreis Günzburg

In Wettenhausen steigt das erste Klosterfestival

Vor sieben Jahren wurde der Freundeskreis Kloster Wettenhausen gegründet. Jetzt hat er etwas Großes auf die Beine gestellt.  

Ein Schwimmbad ohne Wasser? Das geht natürlich nicht. Etwa 24000 Kubikmeter werden hier im Jahr verbraucht.
3 Bilder
Serie (6)

Wo im Landkreis Günzburg viel Wasser gebraucht wird

Leipheimer Gartenhallenbad, Gundremminger Atomkraftwerk, Autenrieder Brauerei: An drei Beispielen zeigt sich, welche Bedeutung die Flüssigkeit für Einrichtungen und Betriebe in der Region hat – und wie kostbar sie ist.

In Günzburg wurden Rettungskräfte auf dem Weg zum Einsatz behindert.
Kommentar

Wer sich Rettungskräften in den Weg stellt, muss bestraft werden

Ehrenamtliche der DLRG wurden in Günzburg auf ihrem Weg zum Einsatzort behindert. Leider ist das kein Einzelfall. Ein Kommentar.