Augsburger Allgemeine Land

Angela David

Lokales

Bild: Marcus Merk

Artikel von Angela David

Lokales (Schwabmünchen)

"Wer sich nichts gönnt, wird missgünstig"

Augsburg Nahezu 1000 Frauen aus dem Landkreis Augsburg verbrachten einen anregenden, geselligen Nachmittag beim Landfrauentag in der Augsburger Kongresshalle. Religionspädagoge und Buchautor Josef Epp aus Bad Grönenbach gelang es, mit seinem teils humorvollen, teils tiefsinnigen, aber realitätsnahen Referat die Bäuerinnen zu fesseln. Das Thema: "Achtsamkeit für die Quellen, aus denen wir leben".

Religionspädagoge spricht beim Augsburge

Wer sich nichts gönnt, wird missgünstig

Nahezu 1000 Frauen aus dem Landkreis Augsburg verbrachten einen anregenden, geselligen Nachmittag beim Landfrauentag in der Augsburger Kongresshalle. Religionspädagoge und Buchautor Josef Epp aus Bad Grönenbach gelang es, mit seinem teils humorvollen, teils tiefsinnigen, aber realitätsnahen Referat die Bäuerinnen zu fesseln. Das Thema: "Achtsamkeit für die Quellen, aus denen wir leben". Von Angela David

Lokales (Wertingen)

"Alleine bieten wir viel, aber gemeinsam noch mehr"

Zusmarshausen Wer mit wem und wo - das war in den vergangenen Monaten eine viel und heiß diskutierte Frage in den Schulverbänden und Gemeinderäten des Landkreises. Denn, wie berichtet, sollen sich für die Einführung der sogenannten Mittelschulen Hauptschulen zusammenschließen, um das Überleben der Kleineren zu sichern.

Lokales (Augsburg Land)

"Alleine bieten wir viel, aber gemeinsam noch mehr"

Zusmarshausen Wer mit wem und wo - das war in den vergangenen Monaten eine viel und heiß diskutierte Frage in den Schulverbänden und Gemeinderäten des Landkreises. Denn, wie berichtet, sollen sich für die Einführung der sogenannten Mittelschulen Hauptschulen zusammenschließen, um das Überleben der Kleineren zu sichern.

Lokales (Augsburg Land)

Zerschneiden oder wegfahren

Landkreis Augsburg Zeitung lesen lohnt sich immer - aber wer den Abholtermin für die ausgedienten Christbäume verpasst hat, wird sich besonders ärgern. Denn nun muss die Tanne eigenhändig zur Wertstoffsammelstelle, Kompostieranlage oder Mülldeponie transportiert werden. Nur wer eine Biotonne hat, kann sich auch die Mühe machen und den Baum klein schneiden, so Günther Prestele, Leiter des Abfallwirtschaftsbetriebs des Landkreises.

Aystetten

Sorgenkinder an der Grundschule

Der Gemeinderat Aystetten erwägt, eine sozialpädagogische Fachkraft stundenweise an die Grundschule zu schicken, um verhaltensauffälligen Kindern zu helfen und die Lehrkräfte im Umgang mit ihnen zu unterstützen. Von Angela David

Lokales (Augsburg Land)

Aystetten will bei neuer Turnhalle am Ball bleiben

Nahezu 100 Aystetter, darunter einige Jung- und Neubürger, sind am Sonntagabend der Einladung der Gemeinde gefolgt und stießen miteinander im Bürgersaal auf das neue Jahr an. Ein wichtiges Ziel der Gemeinde bleibt eine neue Turnhalle. Von Angela David

Neujahrsempfang

Bonstetten plant einen Kindergarten-Neubau

2009 war das Jahr der Weichenstellung, 2010 soll das Jahr der Investitionen werden. "Wir haben Großes vor", kündigte Bonstettens Bürgermeister Anton Gleich beim Neujahrsempfang an. Von Angela David

Lokales (Augsburg Land)

Vereine dürfen sich über Geld freuen

Bonstetten Reich beschenkt werden die Bonstetter Vereine noch vor Weihnachten von der Kommune. Der Gemeinderat bewilligte in seiner jüngsten Sitzung eine Reihe von Zuschüssen, vor allem der Sportverein wird bei der Erweiterung des Sportheims unterstützt. Diese schlägt mit 50 000 Euro zu Buche, hier übernimmt die Gemeinde die Hälfte der Kosten und überweist auch heuer wieder eine Rate in Höhe von 8 000 Euro. Wie Bürgermeister Anton Gleich auf Anfrage unserer Zeitung erläuterte, springt die öffentliche Hand außerdem nun bereits im zehnten Jahr für den Landessportverband in die Bresche. "Wir übernehmen jetzt wieder 2 500 Euro für den Kapitaldienst, weil der Landessportverband seit zehn Jahren einen bewilligten Zuschuss nicht auszahlt", so Gleich mit Unverständnis. Außerdem erhalten folgende Vereine Zuschüsse:

Lokales (Wertingen)

"Es ging rund, aber es lief auch rund"

Thierhaupten Das beste Ergebnis seit ihrer Gründung erzielte in diesem Jahr die SDL in Thierhaupten. Geschäftsführerin Gerlinde Augustin berichtete gestern bei der Mitgliederversammlung im Kloster freudestrahlend von dem sehr erfolgreichen Jahr 2009: "Es ging rund, aber es lief auch rund, unser Seminarbetrieb floriert", die Buchungen kämen aus ganz Bayern, und sogar Besuchergruppen aus China und Indonesien reisen inzwischen nach Thierhaupten an.