Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Kiew meldet Rückkehr der Wagner-Kämpfer in die Ostukraine

Mittelschwäbische Nachrichten

Angelika Stalla

Lokales

Foto: Bernhard Weizenegger

Angelika Stalla ist seit 2001 bei den Mittelschwäbischen Nachrichten, in der der Redaktion ihrer Heimatstadt. Hier ist sie zuständig für die Reportageseite und betreut die Mitarbeiter der Jugendseite. Vorher war sie Redakteurin in der Wirtschaftsredaktion der Augsburger Allgemeinen, wo sie 1992 ihr Volontariat begann.

Sie studierte Kommunikationswissenschaft sowie Volkswirtschaft und Völkerkunde an der LMU in München. Als zweiten Studiengang belegte sie Romanistik.

Treten Sie mit Angelika Stalla in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Angelika Stalla

Diese Kandidatinnen und Kandidaten im Stimmkreis Günzburg möchten in den Bayerischen Landtag einziehen.
Landtagswahl 2023

"Fünf Fragen an...": So antworten die Direktkandidaten im Kreis Günzburg

Acht Frauen und vier Männer im Stimmkreis Günzburg möchten in den Bayerischen Landtag einziehen. Wir haben sie unter anderem nach ihrem Wunsch-Koalitionspartner gefragt.

Das Seniorenzentrum St. Michael in Krumbach schreibt rote Zahlen.
Krumbach

Rotes Kreuz kündigt Mietverträge mit Eigentümern des BRK-Seniorenzentrums

Das Seniorenzentrum in Krumbach macht seit Jahren Verluste. Das BRK setzt auf Verhandlungen, will aber nicht den Betrieb einstellen. Was das für die Bewohner bedeutet.

Wohl der steilste Radelspaß-Anstieg: Bei stellenweise rund 15 Prozent Steigung führte der Weg hinauf nach Oberrothan.
Ziemetshausen

Tausende Teilnehmer stürmen Ziemetshausen beim Radelspaß

Zum Radelspaß in und um Ziemetshausen kommen schätzungsweise rund 12.000 bis 15.000 Teilnehmer. Wie es mit der Veranstaltung in den kommenden Jahren weitergeht.

Der Direktkandidat der SPD für den Landtag Achim Fißl.
Landtagswahl

Achim Fißl (SPD) im Porträt: Er will "den Puls der Zeit fühlen"

Für die SPD im Stimmkreis Günzburg geht Achim Fißl um einen Platz im Landtag ins Rennen. Er setzt sich für eine sozial gerechte und bezahlbare Energiewende ein.

Tausende Gläubige feiern an Mariä Himmelfahrt am Wallfahrtsort Maria Vesperbild in Ziemetshausen mit Erzbischof Georg Gänswein das feierliche Pontifikalamt an der Mariengrotte.
Maria Vesperbild

Georg Gänswein lockt Tausende zur Lichterprozession nach Maria Vesperbild

Besonderen Applaus gibt es für Georg Gänswein, den ehemaligen Privatsekretär von Papst Benedikt XVI., in Maria Vesperbild. Der nimmt sich viel Zeit für die Gläubigen.

Regina Weindl verlässt die Pfarreiengemeinschaft St. Michael. Den heiligen Ulrich als Handpuppe hat sie selbst gefertigt.
Krumbach

Regina Weindl verlässt die Pfarreiengemeinschaft St. Michael in Krumbach

Die Langenhaslacherin nimmt nach 19 Jahren als Gemeindereferentin beruflich eine neue Herausforderung an. Aber es gibt eine Nachfolgerin in Krumbach.

Sturmschäden in Wäldern im Landkreis. Auch an Badeseen und Freibädern sieht man die Folgen des Unwetters.
Landkreis Günzburg

Folgen des Unwetters auch am Donnerstag: Oberrieder Weiher teils gesperrt

Mittwochnacht gewitterte es im Kreis Günzburg wieder teils heftig. Es fielen Züge zwischen Günzburg und Augsburg aus. Sturmschäden aus den Vortagen wurden beseitigt.

Klare Versorgungsschwerpunkte soll es künftig in den Kreiskliniken geben.
Krumbach/Kötz

So reagieren die Hausärzte auf die Klinik-Reform

Den Krumbacher Hausärzten liegt die künftige gastroenterologische Versorgung in Krumbach am Herzen. Spezialisierung wird als Gewinn für Patienten gesehen.

Wo ist die Zeit geblieben? Stadtpfarrer Josef Baur bei der diesjährigen Kommunionfeier in Niederraunau. Er ist seit 20 Jahren für die Pfarreiengemeinschaft zuständig und seit 25 Jahren Priester.
Krumbach

Krumbachs Stadtpfarrer Josef Baur feiert sein silbernes Priesterjubiläum

Pfarrer Josef Baur, der seit 20 Jahren für Krumbach, Niederraunau und Ebershausen verantwortlich ist, will die Menschen begleiten. Ursprünglich plante er ein Mathe-Studium.

Junge Menschen stehen im Mittelpunkt der "Woche für das Leben".  Ihre Sorgen und Ängste sollen wahrgenommen werden.
Krumbach

Die Jugend steht im Mittelpunkt der "Woche für das Leben"

Ein Vortrag bei der "Woche für das Leben" greift das Thema Logotherapie in Lebenskrisen auf. Dr. Anneliese Hösch, Vorsitzende des Hospizvereins, informiert.