Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Angela Merkel räumt im Umgang mit Russland Versäumnisse ein

Neuburger Rundschau

Anna Hecker

Lokales

Anna Hecker schreibt seit 2017 für die Neuburger Rundschau, zunächst als freie Journalistin. Seit 2021 erweitert sie als Redakteurin das Team der Neuburger Rundschau und berichtet hauptsächlich über kulturelle Themen sowie das aktuelle Stadtgeschehen.

Die gebürtige Wolnzacherin ist in Neuburg aufgewachsen, an der Ludwig-Maximilians-Universität München studierte sie zunächst Kulturwissenschaft, im Anschluss Sprachwissenschaft.

Treten Sie mit Anna Hecker in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Anna Hecker

Das gab’s bisher noch nie: Lena Hainzlmair macht weiter und hängt eine zweite Amtszeit als Schrobenhausener Spargelkönigin dran.
2 Bilder
Schrobenhausen

Ein Novum bei der Krönung in Schrobenhausen

Heuer wartete die Krönung der Spargelkönigin im Volksfestzelt mit einer Besonderheit auf. Wie Lena Hainzlmair für eine große Überraschung sorgte.

Stolz präsentierten die Beteiligten den neuen ARGE Flyer. Von links: Leo Pfister, Wolfgang Roßkopf, Alfred Ehrnstraßer, Frank Bernthaler, Manfred Hoffmann, Robert Husterer, Michael Böhm, Dietmar Schröter und Marieluise Kühnl.
Tourismus

Alle Wege auf einen Blick

Mit einer neuen Wanderkarte und Wegen für Radfahrer überzeugt der neue Flyer der ARGE Urdonautal

Ein richtiger Naturbursche: Florian Tyroller – hier mit seinem Hund Maxi – stammt aus Pobenhausen und arbeitet als Tierarzt in einer Neuburger Praxis für Veterinärmedizin. Unserer K!ar.Texterin Anna Hecker hat der 26-Jährige erklärt, weshalb er seine Heimat so schätzt.
Menschen in Neuburg-Schrobenhausen

Ein Tierarzt und seine Liebe zu Pobenhausen

Großstädte wachsen immer weiter. Doch gibt es zahlreiche Gründe, um auf dem Land zu leben. Einer davon ist in Neuburg-Schrobenhausen sicherlich die Natur.

Das sind die besten Abiturienten der FOS 1, von links: Andela Zubovic, Victoria Moll, Matthias Gerhard, Franziska Heindl und Katja Ablaßmeir.
2 Bilder
Neuburg

Absolventen der FOS/BOS feiern ihr Abitur

Die Absolventen der Neuburger FOS/BOS erhalten ihre Zeugnisse. Was Eltern, Lehrer und Landrat den Abiturienten mit auf ihren beruflichen Weg geben.

Stolz überreichten Vorsitzender Walter Friemel (links) und die Geschäftsführerin Christa Jerominik-Mundik (rechts) ihren langjährigen Mitarbeitern Ehrennadeln und verteilten Umhängetaschen als Geschenke. Seit vielen Jahren bereichern Eberhard Enders (2. von links), Erika Behringer (3. von links), Gudrun Schneider und Charly Böck mit ihrem Kursangebot die VHS.
Neuburg

Wie sich die Neuburger VHS entwickelte

In der Geschichte der Neuburger Volkshochschule gab es viele Veränderungen. Einige Lehrkräfte haben die Entwicklung fast von Anfang an miterlebt.

Julius Caesar (Gareth Davies) glaubt sich umringt von seinen Freunden. Noch ahnt er nicht, dass es sich dabei um seine Mörder handeln wird.
2 Bilder
Stepperg

Shakespeare wie er dunkler nicht sein könnte

Die Ermordung des Julius Caesar: Wie es der American Drama Group im Schloss Stepperg gelingt, daraus ein packendes Schauspiel zu machen.

Dominik Schumacher arbeitet als Tattoo-Künstler in der Farbfabrik in Neuburg. Auf unserem Bild verziert er Patricia mit einem Motiv aus „Findet Nemo“.
Neuburg

Was man vor einem Tattoo beachten sollte

Bunte Haut sieht man bei jungen Menschen immer häufiger. Doch sollte die Entscheidung für ein Tattoo nicht überstürzt werden. Das sagt ein Neuburger Tätowierer.

Jede Menge Spaß und Unterhaltungsmöglichkeiten warteten auf die Besucher des interaktiven Kinderfestes am Samstag in der Donaumooshalle in Untermaxfeld. Dazu gab’s auch noch einige lehrreiche Informationen.
4 Bilder
Königsmoos-Untermaxfeld

Ein Kinderfest für den guten Zweck

In die Donaumooshalle kamen  zahlreiche Besucher. Mit der Unterstützung des Geflügelzuchtvereins wurde die Veranstaltung zu einem Familienspektakel.

Die sieben Musiker der Birdland Jazz Band präsentierten den traditionellen Jazz auf dem Jakob-Balde-Platz eher von seiner ruhigen Seite. Mit der Konkurrenz – dem WM-Auftakt von Deutschland gegen Mexiko – konnten sie bestens leben.
Konzert

Jazz mit einer Prise Fußball

Zum dritten Mal wurde der Jakob-Balde-Platz zum Jazz-Treffpunkt. Die Birdland Jazz Band

Einmal kosten bitte: An vielen Ständen gehörte das Probieren mit dazu.
3 Bilder
Neuburg

Ein Mode-Trend kommt in den Schlosshof gerollt

Zum ersten Mal fand in Neuburg ein sogenanntes Foodtruck-Festival statt – und die Menschen standen Schlange. Nicht nur wegen des Essens.