Neu-Ulmer Zeitung

Ariane Attrodt

Lokales

Treten Sie mit Ariane Attrodt in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Ariane Attrodt

Bei einem Einsatz im März dieses Jahres ist ein Rettungssanitäter in Neu-Ulm angegriffen worden.
Prozess

Brutaler Angriff auf Rettungssanitäter

Ein 24-Jähriger ist vom Amtsgericht Neu-Ulm zu einer Bewährungsstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt worden. Er ist im Mai auf Einsatzkräfte losgegangen. Eines der Opfer leidet noch heute unter den Folgen.

Das Amtsgericht Neu-Ulm hat am Dienstag einen 25-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.
Neu-Ulm

Brutaler Angriff auf Sanitäter: Bewährungsstrafe für Angeklagten

Ein 24-Jähriger ist vom Amtsgericht Neu-Ulm zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Sein Opfer leidet noch heute unter den Folgen.

Die Erinnerungen an den Strandurlaub wollen sich manche Reisende durch Mitbringsel verlängern. Doch nicht alles darf man mitnehmen.
Sommerferien

Sand, Steine, Kunst: Was darf man aus dem Urlaub mitnehmen?

Im Urlaub nehmen manche Menschen Sand vom Strand mit. Aber was darf man eigentlich mitnehmen? Hier die Infos.

In Ulm gibt es bereits einen kommunalen Ordnungsdienst.
Neu-Ulm

Gegenwind für kommunalen Ordnungsdienst in Neu-Ulm

Manche Neu-Ulmer Ausschussmitglieder wollen sich das dafür eingeplante Geld im nächsten Jahr lieber sparen.

Bei diesem Auftritt bei „Kultur auf der Straße“ in Neu-Ulm ging es heiß her. Ebenso hitzig war die Diskussion um das finanzielle Budget für das Straßenkulturfestival bei den Haushaltsberatungen.
Neu-Ulm

Hitzige Diskussion über Festival "Kultur auf der Straße"

Trotz bereits gekürztem Budget wollen manche Ausschussmitglieder weitere Einsparungen. Das trifft am Ende Veranstaltungen wie „Kultur auf der Straße“.

Bereits jetzt kann man auf der Website der Gemeinde viel erledigen.
Nersingen

In Nersingen soll mehr digital ablaufen

Die Gemeindeverwaltung will beispielsweise die Anmeldung zu Ferienabenteuer und Kinderbetreuung vereinfachen.

Öffentliche Hotspots helfen dabei, Datenvolumen zu sparen.
Nersingen

Öffentliches WLAN am Bahnhof in Nersingen

Die Nersinger sollen bald kostenlos am Bahnhof surfen dürfen. Warum es das Angebot am Rathausplatz nicht geben wird.

Mark Benecke
Ulm

Kriminalbiologe Mark Benecke spricht über die gemessene Wahrheit

Der Kriminalbiologe Mark Benecke berichtet im Roxy Ulm über seine manchmal skurril wirkenden Spurensuchen, über Blut – und Spreewaldgurken.

Karl Klein ist der neue Stadtpfarrer der katholischen Pfarreiengemeinschaft in Neu-Ulm. Von seinem Bürofenster im Johanneshaus aus kann der 37-Jährige die Fortschritte bei der Renovierung von St. Johann Baptist verfolgen. Vom neuen Lichtkonzept im Kirchenschiff ist er „ganz begeistert“.
Neu-Ulm

Neu-Ulms neuer Stadtpfarrer ist ein alter Bekannter

Karl Klein leitet nun die katholische Pfarreiengemeinschaft in Neu-Ulm, wo er seine ersten beiden Kaplansjahre verbracht hat. Viele haben bereits Wünsche an ihn.

Eines der vier Teile der neuen Christusfigur, die seit gestern auf dem Dach der Neu-Ulmer Stadtpfarrkirche St. Johann Baptist zu sehen ist. Die alte Statue musste wegen Mängel ausgetauscht werden.
Neu-Ulm

St. Johann Baptist: Christus ist dem Himmel wieder näher

Die neue Christusfigur hat ihren Platz in der Kreuzigungsgruppe auf der Stadtpfarrkirche St. Johann Baptist in Neu-Ulm eingenommen.