Newsticker

Donald Trump verkündet Ende der Zusammenarbeit mit der WHO

Augsburger Allgemeine

Bastian Sünkel

Freier Mitarbeiter

Bild: Alexander Kaya

Treten Sie mit Bastian Sünkel in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Bastian Sünkel

An der Schwarzmeerküste endlich ein kleines Problem gelöst: Bastian Sünkel hat wieder ein Handtuch.
Immer ostwärts

Reise-Kolumne: Bastian Sünkel und das römische Einhorn

Unser Weltreisender ist nun entlang der Schwarzmeerküste in Orte angekommen, für die es nicht einmal einen Wikipedia-Eintrag gibt.

Auch in Meteora machte Bastian Sünkel halt.
2 Bilder
Immer Ostwärts

Reise-Kolumne: Im Sprint über den Balkan

Bastian Sünkel ist jetzt wieder allein unterwegs und an diesem Abenteuer gewachsen. Mit flottem Tempo ist er in Istanbul angekommen.

Die Reise beginnt vor der eigenen Haustür. Bastian Sünkel will als Anhalter unterwegs sein.
5 Bilder
Immer ostwärts

Reise-Kolumne: Und jetzt geht es an die Seidenstraße

Er ist zur Weltreise aufgebrochen – und gescheitert. Der Rücken! Jetzt will es Bastian Sünkel noch mal wissen. Er reist Richtung Osten. Sein Trip nach Prag war schon ein Erlebnis.

Oaxaca ist eine Art Schicksalsort für Bastian Sünkel geworden.
Ein Jahr unterwegs

Das Fest der Toten und das Ende der Weltreise

Hat unserer Weltreisender eine Hüfte? In jedem Fall ein Kreuz! Und das schmerzt. Warum Bastian Sünkel in Oaxaca eine schwere Entscheidung treffen musste.

Angekommen am Wasserfall Arból de navidad. 
Ein Jahr unterwegs

Unser Weltreisender verlässt Mexiko mit einer Grenzerfahrung

Ein Jahr unterwegs: Bastian Sünkel hat endlich wieder eine Kreditkarte. Nach viereinhalb Monaten verlässt er Mexiko - und reist weiter nach Guatemala.

Wenn schon hängen bleiben, dann im Staat Oaxaca: Santiago Apoala.
5 Bilder
Weltreise (Teil 6)

Gefangen in Oaxaca, gefangen im Paradies

Ein Jahr unterwegs: Bastian Sünkel sitzt noch im Süden Mexikos fest und wartet auf seine Kreditkarte. Wird er zum Dauergast?

Die Hügel von Zaachila.
4 Bilder
Ein Jahr unterwegs

Unser Weltreisender feiert Fiesta Mexicana

Serie, Teil 5: Bastian Sünkel erlebt Mexiko seit Monaten als ein Land zwischen Gefühlsrausch und Melancholie.

Der Augsburger Max Wüst hat in Mexiko eine neue Heimat gefunden: In seinem Imbiss „Heimatliebe“ gibt es deutsche Gericht wie Apfelstrudel und Kässpätzle.
Reise

Ein Augsburger verkauft Maultaschen in Mexiko

Die letzten Spätzle vor dem Pazifik? Als den Augsburger Max Wüst der Zufall nach Mexiko verschlägt, sucht er einen Job. Er lernt: Liebe geht durch den Magen.

Bastian Sünkel ist inzwischen in Mexiko angekommen. Hier beschäftigen ihn große Fragen. 
Weltreise

Was ist das Glück auf Reisen?

Ein Jahr unterwegs und plötzlich keinerlei Verpflichtungen mehr. Es ist nicht leicht, Freiheit auszuhalten. Bastian Sünkel stellt sich großen Fragen.

Bei der Reise durch Mexiko kommt Aufbruchstimmung auf.
3 Bilder
Ein Jahr lang unterwegs

In Mexiko durch die Wüste zu den Walen

Wie fühlt es sich an, immer auf Reisen zu sein? Bastian Sünkel probiert es aus. Zu Fuß über die Grenze an die Baja California und dann irgendwie weiter.