Newsticker
Corona-Gipfel beendet: Lockdown wird verlängert, aber Öffnungen sind möglich
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Birgit Müller-Bardorff

Augsburger Allgemeine

Birgit Müller-Bardorff

Kultur und Journal

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Birgit Müller-Bardorff in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Birgit Müller-Bardorff

Puppenspielerin Suse Wächter mit ihren „Helden des 20. Jahrhunderts“, von denen nun einige Brecht-Songs zum Besten geben.
Brechtfestival

Suse Wächters Puppen geben Brechtliedern einen neuen Dreh

Pavarotti singt die Kinderhymne und Kohl von der belebenden Wirkung des Geldes. Suse Wächters „Helden des 20. Jahrhunderts“ lassen mit Brechtliedern aufhorchen.

Schriftstellerin Kirsten Boie hat ein düsteres Kapitel von Penzberg aus den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges in den Mittelpunkt ihres neuen Jugendbuches "Dunkelnacht" gestellt.
Literatur

Kirsten Boies neues Buch "Dunkelnacht": Das geht uns alle an!

NS-Anhänger ermorden kurz vor Kriegsende in Penzberg Bürger, die den Frieden vorbereiten. Die Autorin Kirsten Boie erzählt davon beklemmend in „Dunkelnacht“.

Stefan Brunner von der Band Schandmaul arbeitet heute wieder als Vermessungsingenieur.
Beruf

Von der Bühne auf den Bau: Künstler müssen in der Corona-Krise erfinderisch werden

Stefan Brunner spielte vor tausenden Fans. Dann kam die Corona-Krise, Auftritte waren nicht mehr möglich. Er ist einer von unzähligen Künstlern, deren Leben nun völlig anders ist.

Die zweite Staffel ist schon in Arbeit: die aktuelle Erfolgsserie "Bridgerton".
Streaming-Hype

Netflix, oder: Das All you can see-Büfett für uns alle

Die Welt ist fasziniert von den Angeboten des Streamingdiensts Netflix. Betrachtung eines Phänomens in sechs Folgen.

Der Ballettabend „Paradigma“, den das Bayerische Staatsballett als Stream anbietet, ist dreiteilig. Die Szene stammt aus der Choreografie „With a chance of rain“ von Liam Scarlett.
Neue Kultur-Serie

Streaming-Tipps der Woche: Ballett im Netz hat einen ganz eigenen Reiz

In Streams sind eindrucksvolle Ballett-Choreografien zu sehen, die neue Einblicke bieten, etwa beim Bayerischen Staatsballett oder dem Staatstheater Augsburg. Unsere Tipps.

Atmosphärisch schön, aber ungeeignet für den Besucherandrang beim digitalen Buchclub erwies sich die Plattform wonder.me.
Buchclub

Mit dem Staatstheater auf Thomas Manns „Zauberberg“

Neues Angebot des Staatstheaters: Kapitel für Kapitel sollen Interessierte Thomas Manns Roman kennenlernen. Doch vor dem digitalen Austausch steht die Technik.

In „Grand Hotel“, dem Abschlussstück seines Ausbildungsjahrgangs an der Folkwang-Hochschule, übernahm Lukas Mayer die Rolle des Baron von Gaigern.
Langzeitreportage

Musical-Talent Lukas Mayer: "Ich fühle mich bereit für die Bühne"

Vor vier Jahren begann Lukas Mayer sein Musical-Studium in Essen. Nun plant der angehende Darsteller den Einstieg in seinen Beruf. Trotz Corona voller Zuversicht.

Was bleibt einer Sängerin gerade, als sich in die Noten zu vertiefen? Sabine Lutzenberger bei sich zuhause.
Corona und die Kunst

Sängerin Sabine Lutzenberger: "Die Panik konnte ich mittlerweile verarbeiten"

Wir begleiten die Sängerin Sabine Lutzenberger durch die Pandemie. Hier erzählt sie, wie es ihr im zweiten Lockdown geht.

Norbert Schessl vor den Granitplatten, die er im Festsaal des Schaezlerpalais ausgelegt hat. Die Formation verändert er im Wochentakt.
Ausstellung in Augsburg

Trotz Lockdown: Norbert Schessl ist Stammgast im Schaezlerpalais

Norbert Schessl hat im Schaezlerpalais in Augsburg die Installation „Übergangslösung“ geschaffen. Auch wenn niemand sie gerade sehen kann, verändert er sie laufend.

Juli Zeh: Alle Jahre wieder. Mit Illustrationen von Lena Hesse; Carlsen, 76 S., 12 Euro – ab 6 Jahre
Weihnachtsbuch

Juli Zehs Weihnachtsbuch für Kinder: "Alle Jahre wieder"

Was, wenn Weihnachten ausfällt, weill das Christkind nicht kommt? Die bekannte Schriftstellerin Juli Zeh hat darüber eine originelle und zauberhafte Weihnachtsgeschichte für Kinder geschrieben.