Wertinger Zeitung

Brigitte Bunk

Lokales

Freisteller Porträt für die eigene Verwendung. Bitte nicht in alfa als Freisteller-foto verwenden. Da gibt es unter AZ/B-GES/TEC als Grafik die richtige Version.
Bild: Aumann, Kaya, Wagner, Weizenegger Oder Wyszengrad

Brigitte Bunk, geboren 1967 in Nördlingen, kam durch die Vereinsarbeit in ihrem heutigen Wohnort Binswangen zur Berichterstattung. In ihrer Anfangszeit als Freie Mitarbeiterin der Wertinger Zeitung absolvierte die gelernte Industriekauffrau ein Fernstudium als Onlineredakteurin. Denn ihr liegt sowohl die Zeitung in altbewährter Form, als auch die Online-Berichterstattung am Herzen.

Brigitte Bunk betreut auch den Facebook-Auftritt der Wertinger Zeitung.

Treten Sie mit Brigitte Bunk in Kontakt

Meine Facebook-Seite Alle Autoren

Artikel von Brigitte Bunk

DSC_0017%20(10).JPG
2 Bilder
Lutzingen

Wie stopft man Funklöcher?

Flächendeckender Mobilfunk, digitales Rathaus und erneuerbare Energien sind Themen in Laugna. Einer zeigt eine Breitband-Lösung auf.

Copy%20of%20_BBK7801.tif
Schießen

Die Schützen ehren ihre Besten

Schwabens herausragende Sportler in Wertingen geehrt. Die können sich auch international sehen lassen.

Copy%20of%20BBK_9580.tif
3 Bilder
Wertingen

Wertinger Frauenbund sucht Nachwuchs

Die Vorstandsdamen wollen jüngere ins Team holen. Wer denen zur Seite steht und warum sich das Mitmachen durchaus lohnt.

Copy%20of%20_BBK7759.tif
Wertingen

Die Schützen ehren in Wertingen ihre Besten

Vom Allgäu bis Nördlingen kamen Schwabens herausragende Schützen nach Wertingen. Die können sich durchaus deutschlandweit und international sehen lassen.

Copy%20of%20_BBK7442.tif
Baumfällungen

„Dann kommt ihr mit der Motorsäge“

Bürger in Binswangen fordern, dass Bäume vor ihren Grundstücken entfernt werden. Das führt zu einer kontroversen Diskussion im Rat. Dass Natur zerstört werden soll, stößt bei manchen auf Unverständnis

_BBK7410.jpg
2 Bilder
Wertingen/Dillingen

In Wertingen ausgebildet - in Dillingen zum Jäger geschlagen

Was 54 Frauen und Männer mit auf den Weg nehmen. Sie werden künftig mit Landwirten und Politikern zusammenarbeiten müssen, um die Tiere schützen zu können.

Copy%20of%20_BBK7214.tif
Laugna

Drei schrullige Tanten auf der Laugnaer Theaterbühne

Seit wenigen Wochen probt die Theatergruppe Laugna für ihr neues Stück. Warum kurz nach der Probe das Telefon nicht mehr still stand.

Copy%20of%20MBE_8072a(1).tif
Entscheidung

Der Villenbacher Funkmast kommt

Der Mast wird nächstes Jahr an der Wengener Halde aufgestellt. Warum er genau 9,99 Meter hoch wird

Bürgerversammlung

Beim Recyclinghof herrscht noch Klärungsbedarf

Auf dem Grünabfallplatz in Frauenstetten werden Anlieferungen immer wieder abgewiesen

_BBK7173.jpg
3 Bilder
Höchstädt

Enttäuschte Liebe und große Kunst

Ein lustiges Stück um Gemäldediebe und natürlich die Liebe samt Eifersüchteleien bringt die Höchstädter zum Lachen. Das ist jedes Mal wieder eine Herausforderung.