Newsticker

Corona-Test-Panne in Bayern: Infizierte sollen am Donnerstag informiert werden

Günter Holland Journalistenschule

Brigitte Mellert

Volontärin

Brigitte Mellert
Bild: Ulrich Wagner

Brigitte Mellert ist seit Januar 2019 Volontärin der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Brigitte Mellert in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Brigitte Mellert

Ernst Renz ist mit seinen 15 Tieren und Familie in Rain am Lech gestrandet.
Multimedia-Reportage

Die Corona-Krise wird für Zirkusse zum Hochseilakt

Seit fast fünf Monaten sitzt Ernst Renz mit seinem Zirkus auf einer Wiese fest. Jeder Tag ohne Show bringt die Artisten näher an den Ruin. Auch der weltbekannte Circus Krone kämpft. Selbst die Löwen verstehen die Welt nicht mehr.

Brigitte Mellert
Video

Die Zukunft des Zirkus Krone

Obwohl die Corona-Krise den Zirkus Krone hart getroffen hat, gibt er nicht auf und bleibt optimistisch.

Aus Protest gegen die Einschränkungen in der Corona-Krise gehen viele Menschen auf die Straße. Doch immer wieder mischen sich auch Extremisten unter die Demonstranten.
Verfassungsschutz

Innenminister Herrmann: So nutzen Extremisten die Corona-Krise für sich

In der Corona-Krise nutzen auch Extremisten die Proteste für mehr Freiheit für sich. Innenminister Herrmann betont, der Staat müsse sich dagegen klar wehren.

Spielerfrau Cathy Hummels verdient ihr Geld als Influencerin und Moderatorin.
Influencer

Cathy Hummels als großes Vorbild: Ist Influencer ein richtiger Beruf?

Influencer präsentieren sich selbst und die unterschiedlichsten Produkte. Manche von ihnen werden damit reich. Wie wird man Influencer? Und ist das ein Beruf?

Lauschige Plätze zum Sitzen, Feiern und Loslassen am Abend sind in Corona-Zeiten heiß begehrt. Die Stadt Ingolstadt startet nun ein Pilotprojekt mit kleinen Veranstaltungen.
Corona-Pandemie

Ingolstadt erlaubt Feiern an kontrollierten Locations - kann das funktionieren?

Ingolstadt will für die städtischen Clubbetreiber Freiluft-Locations erlauben und damit der Branche helfen. Zweifel aber bleiben. Andere Städte gehen andere Wege.

Um Nachtschwärmern die Möglichkeit zum Feiern zu geben, lassen sich Kommunen nun Konzepte und Lösungen einfallen. Das ist richtig und wichtig.
Kommentar

Feiern in der Coronakrise: Ein Appell an die Vernunft reicht nicht aus

Feiern ist in der Coronakrise nur mit Einschränkungen möglich. Damit daraus aber kein Sicherheitsrisiko wird, braucht es strikte Vorgaben und Kontrollen.

Nichts los in diesen Sommerferien? Von wegen! Wir haben eine ganze Menge Ideen für den Urlaub daheim.
Interaktive Karte

Ausflüge und kreative Bastelideen: Unsere Tipps für die Sommerferien

Die Sommerferien liegen vor den bayerischen Schülern. Für diejenigen, die zu Hause bleiben, haben wir Tipps für Schwaben und die Region gesammelt.

Damit in Schwaben in dieser Saison die Ernte einigermaßen gut ausfällt, hoffen die Landwirte noch auf eine kurze Trockenphase.
Interview

Landwirtschaft in Bayern: „Sind mit einem blauen Auge davongekommen“

Alfred Enderle ist der schwäbische Bezirkspräsident des Bayerischen Bauernverbandes. Er zieht ein Fazit zur bisherigen Saison und der Corona-Krise.

Für viele ein Ärgernis: Motorradfahrer im Konvoi.
Verkehr

Fahrverbot für Motorräder: Biker kritisieren das Vorhaben scharf

Der Bundesrat fordert Fahrverbote für Motorräder, um lärmgeplagte Anwohner zu entlasten. Doch das stößt auf reichlich Kritik.

Die Corona-Pandemie hat auch massive Folgen für die jüngeren Schüler.
Kommentar

Wir dürfen die jüngeren Schüler in Corona-Zeiten nicht vergessen

Die Corona-Krise spüren niedrigere Jahrgänge mehr als die aktuellen Abschlussklassen. Negative Folgen für ihre Zukunft dürfen ihnen aber nicht entstehen.