Augsburger Allgemeine Stadt

Marcus Bürzle

Stv. Redaktionsleiter

Bild: Silvio Wyszengrad

Artikel von Marcus Bürzle

Copy%20of%20HocMIH_1937.tif
Verkehr

Was die Augsburger zur Fahrradstadt sagen

Lob und Kritik, Vorschläge und mahnende Worte – eine erste Bilanz unserer Leser

Marcus_B%c3%bcrzle.tif
2 Bilder
Kommentar

Kritischer Blick auf die Reform im Nahverkehr

Um die Tarifreform ist es ruhiger geworden. Doch eine kritische Bilanz lohnt sich, denn es geht um mehr als die Preise für eine Einzelfahrt.

Marcus_B%c3%bcrzle.tif
2 Bilder
Kommentar

Der perfekte Ort für einen Supermarkt

Ein Supermarkt verlässt die City-Galerie - aber ein anderer zieht ein. Zum Glück, denn die Entscheidung bestätigt einen erfreulichen Trend.

Marcus_B%c3%bcrzle.tif
2 Bilder
Kommentar

In der Maxstraße ist noch viel zu tun

Nachts ist viel los in der südlichen Maximilianstraße. Tagsüber (noch) nicht. Die Stadt hat die weichen gestellt, es bleibt aber noch viel Arbeit.

_WYS1825.jpg
Kommentar

Parken verteuern: Ein unmöglicher Vorschlag, oder?

Die Grünen wollen das Parken in Augsburg deutlich teurer machen - und den Nahverkehr stärken. Unmöglich?

Fahrradfahren in Bayern
Debatte

Wie sich Augsburg in Zukunft fortbewegt

Die Diskussion um ein Diesel-Fahrverbot ist ein Segen. Jetzt ist klar: So kann der Verkehr nicht weiterfließen. Doch wie sehen die Alternativen aus?

EvakPolVinc_01.jpg
Kommentar

Städtische Behörden: Sicherheit ja, Festung nein

Nach einem Übergriff im Sozialamt hat die Stadt die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt. Doch wie weit sollte man gehen?

Copy%20of%20dpa_14986C00514DE8AE.tif
Kommentar

Schnee, Eis und Fahrradfahren – muss das sein?

Als Radfahrer erntet man im Winter oft mitleidige Blicke. Doch den widrigen Bedingungen kann man einiges entgegensetzen. Ein Kommentar.

Copy%20of%20Gairhos_Abb._5.tif
Augsburg

Römerfund: Was Adam und Eva über Augsburg erzählen

Eine grünliche Glasschale mit dem Sündenfall ist das älteste christliche Zeugnis  in Bayern. Sie verrät aber noch mehr über das Leben in Augsburg um das Jahr 360.

Copy%20of%20sturm_baum.tif
2 Bilder
Wetter

Sturm: Reisende stranden am Hauptbahnhof

Weil die Bahn den Fernverkehr einstellt, müssen sich Fahrgäste in Augsburg eine Alternative suchen. In der Stadt richtet „Friederike“ kaum Schäden an