Newsticker

Spahn: Bisher wurden rund 300 Corona-Infektionen über die App gemeldet

Regionaldesk

Christian Gall

Lokales

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Christian Gall in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Christian Gall

Auch Spielszenen sollen im Video nicht fehlen, darum wurde kurzerhand ein Testspiel veranstaltet.
3 Bilder
Heimspiel2011

Modenschau auf dem Fußballplatz

B-Mädchen des TSV Friedberg setzten sich im bundesweiten Wettbewerb durch. Jetzt drehen sie mit Profis ihr eigenes Musikvideo

Brigitte Losinger und Christian Metzger freuen sich über den gut wachsenden Spargel.
2 Bilder
Kreis Aichach-Friedberg

Spargel: Erntezeit beginnt so früh wie noch nie

Feinschmecker kommen dieses Jahr bereits auf ihre Kosten. Wenn der Preis für Spargel sinkt, wagen Köche auch einmal ein Experiment.

Brigitte Dunkenberger (links) und Monika Heitzinger-Furchner suchen eifrig nach geeigneten Bildern.
2 Bilder
Ausstellung

Zeugen einer längst vergangenen Zeit

Bilder von Kissing aus der Zeit 1945 bis in die 60er Jahre gesucht. Projekt soll im Mehrgenerationenhaus vorgestellt werden

Brigitte Dunkenberger (links) und Monika Heitzinger-Furchner suchen eifrig nach geeigneten Bildern.
2 Bilder
Ausstellung

Zeugen einer längst vergangenen Zeit

Bilder von Kissing aus der Zeit 1945 bis in die 60er Jahre gesucht. Projekt soll im Mehrgenerationenhaus vorgestellt werden

Ehrenamt

Hitzige Meinungen zum Rücktritt

Die „Kündigung“ von Kreisbrandrat Gerhard Orteld sorgt bei den Feuerwehren für viel Diskussionsbedarf

Symbolbild.
3 Bilder
Aichach-Friedberg

Schlusslicht bei der ärztlichen Versorgung

Im Landkreis Aichach-Friedberg ist die hausärztliche Versorgung mit am schlechtesten in Bayern, auf einen Arzt kommen über 1500 Einwohner.

Selbst beim Pfarrer (Hans Kellerer) landet das mysteriöse rote Höschen, um das sich das neue Stück der Theatergruppe Ottmaring dreht. Foto: Christian Gall
Friedberg-Ottmaring

Großer Ärger um rote Seide

Wem gehört das rotseidene Höserl? Mit dieser Frage beschäftigt sich das gleichnamige Theaterstück, das die Theatergruppe Ottmaring in der Volksschule zum Besten gibt. Das skandalöse Kleidungsstück taucht im beschaulichen Leitner-Hof plötzlich auf und wandert von Tasche zu Tasche, wodurch immer wieder neue Missverständnisse entstehen. Von Christian Gall

So schönen Botinnen konnten Bürgermeister Kandler und Pfarrer Schwartz die Bitte um Schirmherrschaft nicht abschlagen.
2 Bilder
Lokales (Friedberg)

Burschen feiern schon einmal vor

Sich ordentlich reinzuknien hieß es für die Burschen aus Baierberg, um ihre Paten in Ried für sich zu gewinnen - auf harte Holzscheite. "Wir haben uns natürlich so einiges einfallen lassen, um den Tag interessant und lustig zu gestalten", erzählte Ulrich Wittkopf, Vorsitzender des katholischen Burschenvereins Ried.

Krimiautor Bernhard Jaumann las aus "Die Stunde des Schakals", einem Thriller mit realem Hintergrund. Foto: Gall
Lokales (Aichach)

Eine Geschichte über Wahrheit und Vergeltung

Friedberg Es klingt wie ein Krimi: Im Jahre 1989 wurde ein Anwalt einer südafrikanischen Freiheitsbewegung erschossen. Die Täter sind bekannt, doch die Regierung hat nichts unternommen, um die Mörder zu fassen. Dieser Vorfall ist wirklich so passiert. Im Nachhinein bildete dies den Ausgangspunkt für den Kriminalroman "Die Stunde des Schakals" des preisgekrönten Autors Bernhard Jaumann. So erhielten die Besucher seiner Lesung im Friedberger Gymnasium interessante Einblicke in eine nur scheinbar erfundene Geschichte.

"Pole Dancing" - eine anstrengende und boomende Sportart.
2 Bilder
Lokalsport

Berstende Steine und Tänzerinnen an Stangen

Kissing Beim Bruchtest fliegen die Fetzen. Wenn Helmut Eberle seinen Fuß auf einen massiven Ziegelstein krachen lässt, sind danach nur noch Stücke davon übrig. Am Tag der offenen Tür der Sportschule Kissing konnten die Zuschauer sehen, wie professioneller Kampfsport aussieht, aber auch viele andere Angebote wurden vorgestellt.