Günzburger Zeitung

Christian Kirstges

Lokales

Bild: Bernhard Weizenegger

Christian Kirstges, Jahrgang 1983, ist Redakteur bei der Augsburger Allgemeinen. Während seiner Ausbildung zum Redakteur arbeitete er bereits in der Lokalredaktion der Aichacher Nachrichten und den Mantelressorts der Augsburger Allgemeinen. Derzeit schreibt er für die Lokalredaktion der Günzburger Zeitung.

Studiert hat der gebürtige Andernacher in Koblenz Anglistik und Geographie für das Lehramt an Realschulen. Er absolvierte nach dem Ersten Staatsexamen sein Referendariat am Studienseminar Mainz sowie der Realschule plus Ingelheim. Nach dem Zweiten Staatsexamen war er bis Ende 2012 Lehrer an der Realschule plus Simmern im Hunsrück.

Journalistisch tätig ist Christian Kirstges bereits seit seiner Schulzeit. Geschrieben hat er vor allem für Lokal- und Mantelredaktionen der Rhein-Zeitung, sowie für die Deutsche Presse-Agentur und die Frankfurter Rundschau. Seine Schwerpunkte lagen dabei hauptsächlich auf Hintergrundberichten, kommunalen Themen, Reportagen sowie der aktuellen Berichterstattung, insbesondere als Polizei- und Gerichtsreporter.

Treten Sie mit Christian Kirstges in Kontakt

Per E-Mail Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Christian Kirstges

Jan_Terboven_GF_Zweckverband_Rettungsdienst_Jan19_5.JPG
Landkreis Günzburg

Im Rettungsdienst hat er Karriere gemacht

Jan Terboven ist neuer Geschäftsführer des Rettungs-Zweckverbands Donau-Iller. In diesem Metier kennt er sich aus.

Innenstadt_Burgau_Stadtstrasse_Jan19_3.JPG
Burgau

Filiale Burgau: VR-Bank hätte früher informieren müssen

Die Zweigstelle am Kirchplatz wird künftig ohne Personal betrieben. Zuletzt hatte man noch die Bedeutung der Präsenz vor Ort gepriesen.

Innenstadt_Burgau_Stadtstrasse_Jan19_27.JPG
Burgau

VR-Bank zieht Mitarbeiter aus Filiale am Kirchplatz ab

Das Personal soll zur Burgauer Hauptstelle in 500 Metern Entfernung wechseln. Das stößt auf Kritik. Das Gebäude ist derweil an einen bekannten Bürger verkauft worden.

Agentur_fuer_Arbeit_GZ_Jan19_1.JPG
Landkreis Günzburg

Sie sehen gute Job-Aussichten für die Region

Warum Verantwortliche der Agentur für Arbeit die Lage im Kreis günstig beurteilen – und wo dennoch Risiken stecken.

Copy%20of%20Bur_Kinderbrotspeisung_9Feb18_64.tif
Burgau

Jubiläum der Kinderbrotspeisung wird ganzes Jahr gefeiert

Kunstprojekte, Ausstellungen und mehr: Ein Überblick über die geplanten Aktionen zum 425-jährigen Bestehen des Burgauer Brauchs.

Copy%20of%20ema029.tif
Eishockey-Ultras in Burgau

Die „Hurricanes“ wollen wieder wirbeln dürfen

Wird das Gruppen-Stadionverbot gegen Burgaus Eishockey-Ultras aufgehoben? Ein Klärungsversuch beim Redaktionsgespräch unserer Zeitung.

Copy%20of%20Tongrube_Offingen_Jan19_17.tif
Offingen

Stuttgart-21-Transporte nach Offingen sind bald vorbei

Viele ärgern sich über Lkw-Fahrten zur Tongrube  nach Offingen und schmutzige Straßen. Für sie gibt es gleich zwei gute Nachrichten.

LRA_GZ_Jan19_8.JPG
Landkreis Günzburg

Landratsamt muss Rüffel des Gerichts ernst nehmen

Einem Urteil des Verwaltungsgerichts Augsburg will die Günzburger Kreisverwaltung keine Konsequenzen folgen lassen. Das ist falsch.

Copy%20of%20LRA_GZ_Jan19_28.tif
Offingen

Richterin geht mit Landratsamt Günzburg hart ins Gericht

Die Behörde hatte einem Kfz-Betrieb Zwangsgelder wegen vermeintlicher Ruhestörungen angedroht – und sich dabei nur auf Aussagen der Nachbarn verlassen.

Copy%20of%20IMG_7096(1).tif
Burgau

Zuerst Vize, dann Beisitzer und nun Burgavia-Präsident

Ludwig Strehle hatte sich wegen des Berufs aus der Burgavia-Führung zurückgezogen – und steht nun doch vorne. Denn sein Verein war in eine schwierige Lage geraten.