Günzburger Zeitung

Christian Kirstges

Lokales

Bild: Bernhard Weizenegger

Christian Kirstges, Jahrgang 1983, ist Redakteur bei der Augsburger Allgemeinen. Während seiner Ausbildung zum Redakteur arbeitete er bereits in der Lokalredaktion der Aichacher Nachrichten und den Mantelressorts der Augsburger Allgemeinen. Derzeit schreibt er für die Lokalredaktion der Günzburger Zeitung.

Studiert hat der gebürtige Andernacher in Koblenz Anglistik und Geographie für das Lehramt an Realschulen. Er absolvierte nach dem Ersten Staatsexamen sein Referendariat am Studienseminar Mainz sowie der Realschule plus Ingelheim. Nach dem Zweiten Staatsexamen war er bis Ende 2012 Lehrer an der Realschule plus Simmern im Hunsrück.

Journalistisch tätig ist Christian Kirstges bereits seit seiner Schulzeit. Geschrieben hat er vor allem für Lokal- und Mantelredaktionen der Rhein-Zeitung, sowie für die Deutsche Presse-Agentur und die Frankfurter Rundschau. Seine Schwerpunkte lagen dabei hauptsächlich auf Hintergrundberichten, kommunalen Themen, Reportagen sowie der aktuellen Berichterstattung, insbesondere als Polizei- und Gerichtsreporter.

Treten Sie mit Christian Kirstges in Kontakt

Per E-Mail Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Christian Kirstges

Copy%20of%20IMG_9950.tif
Burgau

Aktive Bürger: Sechs große Themen für Burgau

Die ABB haben ihre Kandidatenliste für den Stadtrat vorgestellt. Für das Amt des Bürgermeisters will die Gruppierung aber niemanden ins Rennen schicken.

Polizei A8 Schwerlastkontrolle Leipheim
Landkreis Günzburg

Polizei fast überall: Warum so viele Beamte im Einsatz sind

Polizisten in mehreren Bundesländern sind beim Aktionstag dabei - auch im Landkreis Günzburg. Das hat vor allem einen Grund.

Copy%20of%20Fahr_1(1).tif
Günzburg

Taucher vor dem Tod gerettet: Auszeichnung für Mann aus Günzburg

Maximilian Fahr hat die Rettungsmedaille des Landes Baden-Württemberg erhalten. Der Soldat macht nicht zum ersten Mal von sich reden.

Copy%20of%20Beckmann.tif
Interview

Reinhold Beckmann vor dem Auftritt: „Ich freue mich sehr auf Burgau“

Beckmann, vor allem als Moderator bekannt, kommt mit seiner Band: ein Abend zwischen Jazz, Bossa nova, Folk und Country (-Pop). Es könnte eine Überraschung in Burgau geben.

Copy%20of%20IMG_9839.tif
3 Bilder
Leipheim

Auf dem Weg zum Harley-Treff müssen Biker an der Polizei vorbei

An der Rastanlage Leipheim an der Autobahn überprüfen die Beamten drei Tage lang Motorradfahrer. Denn am Faaker See in Österreich kommen Zehntausende zusammen.

IMG_9723.JPG
Video
Jettingen-Scheppach

Arbeiten auf der A8: Diese Menschen sind immer in Gefahr

Die Männer der Autobahnmeisterei leben an der A8 gefährlich. Sie erzählen, warum sie vorsichtig sein müssen und warum sie manchmal mit Flaschen beworfen werden.

20190904_31_351088_MVI_9814_ohne_Intro.jpg
Video

Mit der Autobahnmeisterei auf der A8

Die Autobahnmeisterei der Pansuevia kümmert sich um die A8 zwischen Augsburg und Ulm. Es ist eine gefährliche Arbeit, denn die Fahrzeuge rauschen nah an ihnen vorbei - und verringern oft ihr Tempo nicht.

Copy%20of%20IMG_9805.tif
Günzburg

Warum manches Ladenlokal in der Altstadt ewig leer steht

An einigen Stellen scheint sich bei der Vermietung in Günzburg nichts zu tun, an anderen hingegen scheint das Vermieten deutlich schneller zu funktionieren. Warum?

Copy%20of%20Gartenhallenbad_Leipheim_Juli19_62.tif
3 Bilder
Serie (6)

Wo im Landkreis Günzburg viel Wasser gebraucht wird

Leipheimer Gartenhallenbad, Gundremminger Atomkraftwerk, Autenrieder Brauerei: An drei Beispielen zeigt sich, welche Bedeutung die Flüssigkeit für Einrichtungen und Betriebe in der Region hat – und wie kostbar sie ist.

Disco.jpg
Günzburg

"Geburtstag" steht bevor: So läuft’s in der Disco „Puls“ in Günzburg

Die Diskothek "Puls" am Günzburger Autohof gibt es im Herbst seit einem Jahr. Zeit für eine Bilanz: Wie zufrieden sind Betreiber, Vermieter und Polizei?