Newsticker

RKI: Erneut mehr als 1000 Neuinfektionen an einem Tag

Schwabmünchner Allgemeine

Christian Kruppe

Freier Mitarbeiter

C
Bild: Norbert Staub

Treten Sie mit Christian Kruppe in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Christian Kruppe

Lokales (Schwabmünchen)

Siegen, um den Anschluss nicht zu verlieren

Nüchtern betrachtet muss man die beiden Kreisligateams aus Hiltenfingen und Großaitingen derzeit als Kellerkinder einstufen. Hiltenfingens Coach Alex Böhm stellt jedoch schnell klar, dass er und sein Team im Ligenkeller nichts zu suchen haben "Wir gehören nicht dahin und wollen da auch raus", stellt er klar. Sein Großaitinger Kollege Sepp Lampert drückt sich zwar nicht so deutlich aus, aber er dürfte Ähnliches meinen, wenn er sagt: "Zuletzt waren wir oft genauso gut wie unsere Gegner, nur das Glück hat gefehlt." Einig sind sich die beiden auch, wenn es um die Ziele am Sonntag geht. "Siege müssen her", lautet das Motto für die anstehenden Begegnungen.

Lokalsport

Stoppt Straßberg die Tormaschine?

Sicherlich die meiste Aufmerksamkeit am kommenden A-Klassen-Spieltag wird das Spitzenspiel zwischen dem TSV Straßberg und dem TSV Walkertshofen auf sich ziehen. Die bislang ungeschlagenen Tabellenführer aus Walkertshofen treten beim Dritten in Straßberg an.

Lokalsport

Krankenhaus statt Nationalteam

Zwei Zähler wollten sich die Mammuts bei ihrem Doppelspieltag gegen Uedesheim und Köln in jedem Falle sichern, insgeheim hofften die Schwabmünchner Bundesligaspieler auf mehr Punkte, sollte es gelingen, dem Topteam aus Köln ein Bein zu stellen.

Lokalsport

Schwitzend an Reck, Barren und Co.

Fast 350 junge Turner und Turnerinnen fanden sich am Samstag bei fast subtropischen Temperaturen zum Gauturnfest in der Turnhalle der Leonhard-Wagner-Schulen ein. Vor gut gefüllten Rängen zeigten die kleinen Sportler ihre Fähigkeiten am Boden, Reck, Barren, Bock und Minitrampolin.

Lokalsport

Der Gegner hat zwei Gesichter

Nach drei Wochen Pause empfängt das Bundesligateam der TSV Schwabmünchen Mammuts am Samstag um 18 Uhr den deutschen Rekordmeister aus Düsseldorf in der Schwabmünchner Grundschulturnhalle.

Lokales (Schwabmünchen)

Starke Männer ringen mit dem Lechfeldstein

Aus über tausend Kehlen dringt ein lautes und langgezogenes "Ziieehhhh!!", um den Athleten anzufeuern. Wer sich jetzt aber beim Skispringen wähnt, der ist falsch. Das "Zieh!" gilt nicht der Weite, es gilt der Höhe. Denn in die Höhe soll er, der Lechfeldstein. Mehr als dreißig Heber aus drei Nationen versuchen am Sonntagabend im Klosterlechfelder Festzelt, den Granitblock in die Höhe zu heben.

Lokalsport

Gegen Bräunlingen muss ein Sieg her

Ohne drei Stammkräfte gelang den Schwabmünchner "Mammuts" ein Sieg in Langenfeld, ohne zwei Leistungsträger geht es nun in die Heimpartie gegen Bräunlingen: Martin Zentner und Matthias Stechele stehen den Mammuts wieder zur Verfügung.