1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Christine Hornischer

Friedberger Allgemeine

Christine Hornischer

Lokales

Christine Hornischer berichtet über die Geschehnisse rund um Friedberg

Treten Sie mit Christine Hornischer in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Christine Hornischer

An die alte Tradition des Adventsgesteckes und des Adventskranzes will die Grundschule Kissing ihre Schüler erinnern. Über hundert Senioren, die die Traditionen kennen wie kein anderer, sind den Kleinen beim Basteln behilflich.
Kissing

In Kissing arbeiten die Generationen Hand in Hand

Kissinger Grundschüler und Senioren basteln gemeinsam Weihnachtsschmuck.

Lehrerin Denise Haberkorn kann im digitalen Klassenzimmer viel unmittelbarer mit ihren Schülern arbeiten.
Ried

Die Rieder Grundschule rüstet digital auf

Den 140 Schülern der Grundschule Ried stehen nun neun Bildschirme zur Verfügung.

Hans Scheitzenhammer las unter anderem die Moritat „Herzmannski, der Getreue“ vom Heimatdichter Ludwig Ganghofer.
Kunst und Kultur

„Hund sans scho“

Der ehemalige Fachlehrer Hans Scheitzenhammer liest für die Senioren im Modehaus Hintermair

Mit Robert Guha (vorne), Claudia Mayer, Markus Schöning (zweite Reihe rechts), Ulrich Wolter (dritte Reihe links) Jörg Brink und Rudolf Korbelar (hinten) tritt die Lebensqualität Ried bei der Kommunalwahl 2020 an.
Ried

Lebensqualität Ried: Aktive Gemeindepolitik ist ihr Anspruch

Bei der Lebensqualität Ried steht nun die Kandidatenliste. Ingo Lanius tritt nächstes Jahr nicht mehr an und nennt dafür seine Gründe.

Der Umbau des Rieder Rathauses ist deutlich voran geschritten. Es ist nur eines von vielen Projekten in der rührigen Gemeinde.
Ried

Von Kindergarten bis Rathaus – in Ried geht viel voran

Viel zu berichten gab es bei der Bürgerversammlung in Ried. Die Gemeinde hat etliche Projekte wie den Supermarkt umgesetzt und immer noch einiges vor.

Drei Generationen leben auf dem Oswald-Hof in Steinach unter einem Dach. Trotz gesundheitlicher Rückschläge demonstriert die Familie Einigkeit und großen Zusammenhalt.
Leben in Steinach

Auf dem Oswald-Hof in Steinach leben und arbeiten drei Generationen

Auf dem Oswald-Hof in Steinach helfen alle zusammen. Der 14-jährige Quirin hat schon die ersten Schritte bei seiner Ausbildung zum Landwirt unternommen

Hannelore Kammerer genießt vor der Pro- Seniore-Seniorenresidenz  ein paar  Sommerstrahlen - Hauskatze Sweety tut es ihr nach. Im Haus fällt inzwischen der Startschuss für eine bundesweite Initiative für mehr Wertschätzung des Pflegeberufes.
Friedberg

Pro Seniore kämpft für ein besseres Image der Seniorenheime

In der Pro-Seniore-Residenz Friedberg startet eine Initiative. Sie setzt sich für mehr Wertschätzung für den Beruf ein. Wie Mitarbeiterinnen das Thema sehen.

Ried will wachsen: Die Gemeinde plant vier neue Baugebiete, wovon ein Wohngebiet und ein Gewerbegebiet relativ bald verwirklicht werden sollen. (
2 Bilder
Ried

Bauen in Ried: Hier will die Gemeinde noch wachsen

Ried weist in den kommenden Jahren neue Areale für Wohnen und Gewerbe aus – und nützt dafür auch das Schnellverfahren nach Paragraf 13 b.

Der Schauspieler Hansi Kraus stattete Schmiechen einen Besuch ab.
3 Bilder
Schmiechen

Hansi Kraus erfüllt in Schmiechen einen Kindheitstraum

Bei der Firma Dynaglobe in Schmiechen liest der Schauspieler Hansi Kraus „Lausbubengeschichten“ und plaudert aus dem Nähkästchen.

Philipp Kufner in Aktion. Der Meringer ist nicht nur seit 22 Jahren nur Dirigent des großen Blasorchesters der Kolpingkapelle, sondern ist auch musikalischer Leiter des schwäbischen Bezirksjugendorchesters.
Porträt

Musiker Philipp Kufner beherrscht eine Sprache, die keine Worte braucht

Philipp Kufner ist immer wieder von der Macht der Musik begeistert. Der Profimusiker dirigiert bei der Kolpingkapelle Mering das große Blasorchester.