Newsticker
WHO erteilt Notfallzulassung für chinesischen Corona-Impfstoff von Sinopharm

Günter Holland Journalistenschule

David Holzapfel

Volontär

David Holzapfel
Foto: Jochen Aumann

David Holzapfel ist seit Januar 2020 Volontär der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit David Holzapfel in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von David Holzapfel

Gilt als nicht fälschungssicher: der gelbe Impfpass.
Corona-Krise

Deshalb sollten Sie kein Foto vom Impfpass ins Internet stellen

Kaum bekommen Geimpfte ein bisschen mehr Freiheit in der Pandemie, tauchen die ersten gefälschten Impfnachweise auf. Auch digitale Lösungen haben Tücken.

Die Wissenschaft der Thanatologie setzt sich mit dem Sterben, den Tod und der Bestattung auseinander.
Nördlingen

Thanatologe: "Als Kind spielte ich zwischen Särgen Fußball"

Alexander Wendel aus Nördlingen ist einer von nur wenigen Thanatologen in Bayern - ein Gespräch über das Sterben, die Trauer und das Aussehen von Toten.

Florian Köbach, 21, in seinem Jugendzimmer. Er wohnt schon lange bei seinem Pflegevater. Irgendwann will er ein eigenes kleines Häuschen.
Soziales

Schicksal eines jungen Riesers: "Ich bin nicht geistig behindert"

Seit einem Test im Grundschulalter gilt Florian Köbach als geistig behindert. 15 Jahre später ist klar: Die Diagnose war falsch. Nun kämpft er für ein neues Leben.

Im bundesweiten Vergleich erhalten die bayerischen Notärzte ein niedriges Honorar.
Notarzt-Mangel

Bayerische Notärzte klagen über geringes Gehalt: Droht ein Engpass?

Bayerns Notärzte fordern eine gerechtere Bezahlung, doch die Verhandlungen mit den Krankenkassen sind festgefahren. Geld spielt nur eine vordergründige Rolle. Das Problem sitzt tiefer.

Auch Hühner müssen zurzeit vielerorts in den Lockdown. In mehreren bayerische Landkreisen und Städten wurden zuletzt Fälle von Geflügelpest entdeckt.
Tierseuche

Im Hühner-Lockdown: Die Vogelgrippe breitet sich in Bayern aus

Die Vogelgrippe breitet sich wieder einmal in Bayern aus. Was das für Geflügelhalter bedeutet und, ob sich auch Menschen anstecken können.

Präsenzunterricht, aber nur mit negativem Corona-Test: Ab kommendem Montag herrscht Testpflicht an den bayerischen Schulen.
Unterricht

Generelle Corona-Testpflicht: So geht es an den bayerischen Schulen weiter

Künftig müssen sich Lehrer und Schüler zweimal die Woche testen lassen. Wie sich Lehrer- und Elternverbände zu der Entscheidung äußern und was geschieht, wenn ein Schüler die Testung verweigert.

Leere Klassenzimmer sind in Deutschland wegen der Corona-Pandemie keine Seltenheit.
Schule und Corona

Lehrerverband: Schulen sollen nach den Ferien geschlossen bleiben

Drei Wochen unterrichtsfrei statt nur zwei: Das wünscht sich der bayerische Realschullehrerverband. Der Vorschlag stößt auf Kritik – unter anderem auch von Lehrern.

Nashorn Kibibi vermisst das Publikum im Augsburger Zoo.
Zoo Augsburg

Der Augsburger Zoo in Zeiten von Corona: Tierisch gelangweilt?

Seit beinahe vier Monaten ist der Tiergarten in Augsburg geschlossen. Was bedeutet es für die Tiere, wenn plötzlich keine Besucher mehr kommen?

Die Lehrer und Schüler der sechsten Klasse des Wertinger Gymnasiums bekamen unlängst digitalen Besuch von Redakteurin Lea Thies (links oben) vom Capito-Team der Augsburger Allgemeinen.
Digitales

Digitaler Schulbesuch: "Eigentlich hätten wir zwei Wochen Ferien verdient"

Das Capito-Team diskutiert mit Schülern, wie Fake News entstehen und wem sie nutzen. Viele von ihnen haben selbst schon Erfahrungen mit dem Thema gemacht.

Weil die Schulen geschlossen und Lehrer wie Schüler im Distanzunterricht sind, erhalten die ZISCH-Klassen aktuell keine gedruckten Exemplare der Augsburger Allgemeinen.
Augsburg

Ein besonderes Angebot für ZISCH-Klassen im Distanzunterricht

Das Projekt „Zeitung in der Schule“ hilft Schülern dabei, sich in der Medienwelt zurechtzufinden. Die Augsburger Allgemeine hat sich in der Pandemie etwas zur Unterstützung der Teilnehmer einfallen lassen