1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Dieter Schöndorfer

Landsberger Tagblatt

Dieter Schöndorfer

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Treten Sie mit Dieter Schöndorfer in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Dieter Schöndorfer

Jörg Lattek und seine Kaffeewerkstatt im Dießener Bahnhofsgebäude sind bald Geschichte. Die Marktgemeinde Dießen hat den Pachtvertrag gekündigt. 
Dießen

Dießener Bahnhof: Die Kaffeewerkstatt muss ausziehen

Kaffeeröster Jörg Lattek muss mit seinem Café Ende des Jahres das Dießener Bahnhofsgebäude verlassen. Ein neuer Pächter steht bereits fest.

Pendler wie Viktoria Ressel tun sich oft schwer, rund um den Geltendorfer Bahnhof einen Parkplatz zu finden. In den Wohngebieten gilt derzeit ein absolutes Halteverbot. Die Regelung wird aber wieder gelockert. 
Geltendorf

Wird die Parkplatzsuche am Bahnhof Geltendorf bald leichter?

Im Wohngebiet entlang der Geltendorfer Bahnhofstraße wurden Halteverbote erlassen. Das trifft Pendler wie Viktoria Ressel. Jetzt werden die Schilder aber wieder ausgetauscht.

In diesem Gebäude in der Fritz-Winter-Straße in Dießen wollte ein Unternehmer eine Spielothek einrichten. Das Vorhaben scheiterte jedoch vor dem Bayerischen Verwaltungsgericht in München.
Dießen

Urteil: In Dießen wird es keine Spielothek geben

Ein Unternehmer klagt gegen die Marktgemeinde Dießen, weil sie ihm eine Spielhalle im Gewerbegebiet untersagt. Warum die Verwaltungsrichter Nein zu dem Projekt sagen.

„Die Priester“, das sind (von links) Vianney Meister, Andreas Schätzle und Rhabanus Petri, haben mit „Halleluja“ in diesen Tagen ihre neueste CD veröffentlicht.
2 Bilder
St. Ottilien

„Die Priester“ aus St. Ottilien wollen wieder in die Charts

Vianney Meister, Rhabanus Petri und Andreas Schätzle bringen ihre sechste CD auf den Markt. In einem Musikvideo spielen der Ammersee und die Erzabtei St. Ottilien eine große Rolle.

Sie sind die nächsten Stillen Helden, die ausgezeichnet worden sind (links: Sparkassenvorstand Thomas Krautwald, rechts stellvertretende Landrätin Ulla Kurz): Tanja Singer, Heinrich Bartl, Barbara Wiedmann, Roswitha Wolf, Tobias Hanglberger und Ingetraut Krebber (von links).
Landkreis Landsberg

Die „Stillen Helden“: Ein Ehrenamt kommt selten allein

Die Aktion „Stille Helden“ zeichnet erneut Bürger aus dem Landkreis Landsberg aus, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen. Wie eine Heldin trotz Handicaps anderen hilft.

Mit viel Elan und noch mehr Motivation haben die beiden Künstler Katinka Schneweis (rechts) und Johann Neuhauser ihren neuen „kunst-werk-raum“ in Finning am Lerchenberg eröffnet.
3 Bilder
Finning

Mehr Raum für große Formate in Finning

Die Künstler Katinka Schneweis und Johann Neuhauser haben Landsberg verlassen und in Finning den „kunst-werk-raum“ eröffnet. Was dort alles möglich ist.

Mehr als 1300 Besucher lockte die Dießener Produzentenausstellung „Das kleine Format“ in das Kulturforum im Blauen Haus.
Dießen

Besucherrekord: "Das kleine Format" - ein großer Erfolg

Die Dießener Kunstreihe „Das kleine Format“ lockt erstmals mehr als 1300 Besucher ins Blaue Haus. Warum die Ausstellung 2021 so besonders wird.

Eine starke Volkshochschule Ammersee West soll sich durch den Zusammenschluss zu einem Zweckverband entwickeln.
Utting

Eine Volkshochschule fürs Ammerseewestufer

Die Volkshochschulen Dießen und Ammersee Nordwest wollen sich zusammenschließen. Finanzielle Probleme spielen dabei eine Rolle.

Beinahe 50 Jahre waren die historischen Glasmalereifenster der Dettenschwanger St. Nikolaus-Kirche verschwunden. Kirchenpfleger Jürgen Zirch (oben) hat sie nun in einer Garage wiedergefunden und sorgt nun für deren Restaurierung. 
2 Bilder
Dettenschwang

Die Dettenschwanger Kirchenfenster und das Oktoberfest

In der Kirche St. Nikolaus in Dettenschwang sind historische Kirchenfenster wieder aufgetaucht. Warum Oktoberfest-Schankkellner dafür Geld spenden.

 
Schongau

B 17: Beim Abbiegen Auto übersehen – vier Verletzte

Ein 27-Jähriger will nach Altenstadt abbiegen und übersieht das Fahrzeug einer 35-jährigen Frau aus Augsburg. Fahrer und Mitfahrer werden bei dem Unfall leicht verletzt. Hoher Sachschaden.