Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"

Augsburger Allgemeine

Felix Lee

Korrespondent

Treten Sie mit Felix Lee in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Felix Lee

Keine Berührungsängste: Wang Yi, Außenminister von China, und Mullah Abdul Ghani Baradar, afghanischer Führer der Taliban.
China

Bütikofer: Afghanistan-Debakel hat Folgen für Chinas Blick auf den Westen

Der Grünen-Abgeordnete sagt: „Peking wird das als Zeichen für den generellen Niedergang der USA und ihrer Verbündeten interpretieren.“

In Japan (hier eine Straße in Tokio) gibt es kaum Zweifel am Sinn der Maskenpflicht. Das schützt die Bevölkerung.
Kommentar

Vergleich mit Asien zeigt: Wir sind zu verwöhnt für die Krise

Asien ist erfolgreicher im Kampf gegen die Pandemie. Das liegt allerdings nicht am Autoritätsglauben. Wir im Westen sind schlicht zu verwöhnt. Ein Kommentar.

Steht nicht für einen Schmusekurs gegenüber China: Joe Biden dürfte an den Grundzügen der US-Politik gegenüber Peking festhalten.
Außenpolitik

Biden will Europa in harte China-Politik einbinden

Der Umgang mit Peking wird eine zentrale Rolle im transatlantischen Verhältnis spielen. Für Deutschland steht viel auf dem Spiel.

Chinas Präsident Xi Jinping führt sein Land mit harter Hand.
Kommentar

Pandemie im Griff, Wirtschaft boomt: China triumphiert über den Westen

Die Pandemie ist überwunden, die Wirtschaft boomt – Peking strotzt vor Selbstbewusstsein. Das heißt: Wir müssen uns auf eine aggressive Politik gefasst machen.

Das Logo der Weltgesundheitsorganisation im europäischen Hauptquartier der Vereinten Nationen in Genf.
Analyse

Donald Trump und die WHO - eine ungesunde Entwicklung

Mit dem Austritt der USA aus der Weltgesundheitsorganisation fehlt der größte Beitragszahler. China könnte davon profitieren.

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer China-Reise im September 2019, hier mit Li Keqiang, Ministerpräsident von China, bei einem Empfang mit militärischen Ehren vor der Großen Halle des Volkes.
Analyse

Sicherheitsgesetz für Hongkong: Warum Deutschland stärker ist, als es glaubt

Hongkong wurde die Freiheit geraubt. Wieder hat es die Bundesregierung nicht geschafft, sich klar gegenüber China zu positionieren. Dabei könnte Merkel viel mehr Einfluss nehmen.

Der Konsum in China braucht länger als erhofft für die Erholung.
Corona-Krise

Einkaufen, bitte: Die Mittelschicht soll Chinas Wirtschaft retten

Die meisten Geschäfte in China haben wieder geöffnet. Doch die strengen Hygieneregeln hemmen bislang die Kauflust der sonst spendierfreudigen Mittelschicht.

War der vor Wochen gesperrte Fischmarkt in Wuhan doch nicht Ausgangspunkt der Epidemie?
Corona-Pandemie

Coronavirus aus dem Labor? China weist Vorwürfe der USA zurück

China steht unter Druck: Immer mehr Staaten wollen untersuchen, wie es zum Coronavirus-Ausbruch kam. Nun gibt es neue Vorwürfe aus den USA.

War der vor Wochen gesperrte Fischmarkt in Wuhan doch nicht Ausgangspunkt der Epidemie?
Coroavirus

CDU und FDP fordern Untersuchung des Corona-Ursprungs in China

Die Spekulationen um den Ursprung des Coronavirus halten an. Gerüchte über einen Laborunfall im chinesischen Wuhan machen die Runde. CDU und FDP fordern nun Aufklärung.

China greift beim Coronavirus zu drastischen Mitteln.
Kommentar

Coronavirus: China greift zu drastischen Mitteln – das ist gut so

Im Kampf gegen das Coronavirus muss die Welt zusammenhalten. Es geht auch um die Zukunft der schwächeren Staaten.