Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Augsburger Allgemeine

Franz Neuhäuser

Freier Mitarbeiter

Treten Sie mit Franz Neuhäuser in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Franz Neuhäuser

Wird man den „Boss“ so je wiedererleben? Bruce Springsteen 2016 bei einem Open-Air-Konzert in den Niederlanden.
Großkonzerte

Nach der Pandemie: Hat der Rock in den Arenen eine Überlebenschance?

In Corona-Zeiten scheinen die großen Spektakel in den Stadien kaum mehr möglich. Und ist mit einigen der Stars ein Wiedersehen überhaupt wahrscheinlich?

Nur einer von vielen Musiktipps unserer Redaktion in diesem Jahr: Das neue Album von "The Killers", "Imploding the Mirage".
Musikempfehlungen

Rock, Pop und Hip Hop: Die CD-Tipps unserer Redaktion

Wann haben Sie zum letzten Mal eine CD gekauft? Wir finden: Gerade dieses Jahr ist das eine gute Idee. Unsere Empfehlungen für die Bereiche Rock, Pop und Hip Hop.

Paul McCartney hat seiner Kreativität während des Lockdowns freien Lauf gelassen.
Porträt

Der nimmermüde Tausendsassa: Paul McCartney ist wieder da

Paul McCartney ist einer der erfolgreichsten Musiker der Welt. Der Ex-Beatle hat sich schon an Pop, Rock und Elektro ausprobiert. Nun erscheint sein neuestes Album "III".

Für John Lennon war Yoko Ono der Halt, nach dem er sich gesehnt hatte.
Musik

Erschossen vor 40 Jahren: John Lennon war ein Meister der absurden Gedanken

Am 8. Dezember 1980 ist John Lennon ermordet worden. Der Ex-Beatle ist nach wie vor präsent, das Werk hat den Menschen und dessen Schwächen überdauert.

Der Ex-Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr wird am Dienstag 80 Jahre alt.
Musik

Ringo Starr wird 80: Traurige Geschichten vom lustigen Beatle

Ringo Starr hatte es im Leben nicht immer leicht. Der Schlagzeuger aber ließ sich nie unterkriegen, behielt seinen Humor. Warum im Internet groß gefeiert wird.

Seine Songs wollten, dass er sie singe, ist Bob Dylan überzeugt.
Bob Dylan

Erstes echtes Album nach Jahren: Bei Bob Dylan gilt das gesungene Wort

Nach acht Jahren hat der Singer-Songwriter und Literaturnobelpreisträger Bob Dylan erstmals wieder eine Platte mit eigenen Liedern herausgebracht. Es ist ein faszinierendes Werk geworden.

Der Mann, der Creedance Clearwater Revival auf Erfolgskurs brachte: John Fogerty wir heute 75.
Musik

Mit „Proud Mary“ gelang John Fogerty ein Meisterstück

John Fogerty war früh erfolgreich und danach lange unglücklich. Jetzt ist er 75 und scheint mit der Welt im Reinen.

Ein letztes Album folgte noch, „Let It Be“ mit (links oben nach rechts unten): John, Paul, Ringo und George.
Pop-Geschichte

Das Ende der Beatles: Wie der Zauber der Band langsam schwand

Sie waren die Fab Four. Vor 50 Jahren trennten sich die Beatles - nicht abrupt, es hatte sich abgezeichnet. Die sechs Phasen ihrer Trennung.

Eines der wenigen Bilder von Bob Dylan aus dem vergangenen Jahrzehnt: Der US-Sänger 2012 bei einem Auftritt in Spanien.
Musik

Neuer Song nach vielen Jahren: Was will Bob Dylan uns sagen?

Der erste Dylan-Song seit vielen Jahren wirft nicht wenige Fragen auf. Hier sind ein paar mögliche Antworten auf "Murder Most Foul".

Zwei Stars ihrer Musik und ihr Verbindungsmann: Bob Dylan, Johnny Cash und Bob Johnston (von links).
Gipfeltreffen

Wie Bob Dylan und Johnny Cash zueinander fanden

Die beiden Musiker galten als entgegengesetzte Geister. Dennoch kam es 1969 zu einer gemeinsamen Session. Jetzt wurden die Bänder veröffentlicht.