Augsburger Allgemeine

Henry Stern

Korrespondent München

Bild: Thomas Obermeier

Henry Stern ist Landtags-Korrespondent in München.

Treten Sie mit Henry Stern in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Henry Stern

300 zusätzliche Windräder sind in Bayern bis 2022 möglich – trotz der 10H-Regelung, sagt Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger.
Regierungserklärung

Aiwanger zum Atomkraft-Aus 2022: "Nein, das Licht geht nicht aus"

Warum die Opposition im bayerischen Landtag die erste Regierungserklärung von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger als ziemlich laues Lüftchen bewertet.

Der Fall des "Todespfleger", der sechs Menschen getötet haben soll, findet vor dem Landgericht München I statt.
Justiz

Mord-Prozess: "Todespfleger" soll sechs Menschen getötet haben

Ein 38-Jähriger steht in München vor Gericht, weil er sechs Menschen getötet haben soll. Warum Angehörige eine Schuld auch bei gierigen Vermittlern sehen.

Das bayerische Burka-Verbot konnte bislang nicht angewendet werden: Es gab keinen einzigen Fall seit Einführung des Gesetzes.
Islam

Burka-Verbot in zwei Jahren kein einziges Mal angewendet

Vor gut zwei Jahren wurde Frauen im Öffentlichen Dienst eine Vollverschleierung verboten. Eine Anfrage der Grünen belegt, wie überflüssig das Burka-Verbot ist.

Die Bedrohungen im Internet nehmen zu - und nicht nur dort.
Gesellschaft

Bürgermeister fühlen sich immer öfter bedroht und attackiert

Kommunalpolitiker sehen sich immer öfter Attacken ausgesetzt. Im Landtag wurde nun über das Ausmaß, die Gründe und Folgen der wachsenden Verrohung diskutiert.

Markus Söder, im Fasching 2017 als Comicfigur Homer Simpson verkleidet, nutzt Humor für seine Karriere. Ilse Aigner, auf dem Foto im Hexenkostüm, sagt: Der Spaß habe es immer schwerer in der Politik.
Bayerischer Landtag

Wie Komik und Satire Politikern hilft - oder auch nicht

Was hat Politik mit Humor zu tun? Dürfen Politiker komisch sein? Und wie weit darf politische Satire gehen? Eine Talk-Runde im Landtag versucht, Antworten zu geben.

Während der Bund nur normale Supermarkt-Plastiktüten verbieten will, pocht Bayern darauf, das Verbot auszuweiten – etwa auf Tüten von Bekleidungsgeschäften oder Obstbeutel.
Umwelt

Bayern will alle Plastiktüten verbieten

Die Staatsregierung dringt auf noch strengere Regeln als der Bund. Dafür weicht die CSU sogar von ihrer sonst üblichen Haltung gegenüber Verboten ab.

Söder (rechts) und Aiwanger: Seit einem Jahr regiert die CSU mit den Freien Wähler.
Analyse

Ein Jahr Bayern-Koalition: Was funktioniert, was nicht?

Seit einem Jahr regiert die CSU mit den Freien Wählern. Noch werden viele Konflikte mit Geld überdeckt. Doch erste Bruchstellen zeichnen sich ab.

Eva Lettenbauer ist neue Vorsitzende der bayerischen Grünen.
Parteitag in Lindau

Bayerns Grüne wehren sich gegen Vorwurf der Verbotspartei

Die Grünen wollen sich von Markus Söder nicht provozieren lassen. Parteispitzen fordern einen radikaleren Klimakurs, um die Forderung von Fridays for Future umzusetzen.

Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer - das betrifft Hunderttausende Hauseigentümer und Mieter.
Bundestag

Das bedeutet die Reform der Grundsteuer für Mieter und Eigentümer

Der Bundestag beschließt ein neues Modell für die Berechnung der Grundsteuer, bei dem es auf den Wert einer Immobilie ankommt. Bayern erkämpft sich einen Sonderweg.

„Nie wieder“ steht auf einer Kerze vor der Türe der Münchner Synagoge. Hunderte Menschen hatten eine Menschenkette um die Synagoge gebildet, um Solidarität nach den Angriffen in Halle zu zeigen.
Bayern

Freistaat steckt Millionen in Kampf gegen Antisemitismus

Wie die bayerische Staatsregierung verhindern will, dass sich judenfeindliche Anschläge wie der in Halle wiederholen.