Wertinger Zeitung

Hertha Stauch

Lokales

Bild: Marcus Merk

Treten Sie mit Hertha Stauch in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Hertha Stauch

Alois Sailer und sein Nachbar Anton Hopfner. Die beiden haben den ehemaligen Kuhstall umgewandelt zum Ausstellungsraum.
3 Bilder
Buttenwiesen

Vergessene bäuerliche Welt im Hofmuseum

Kreisheimatpfleger Alois Sailer ordnet seinen Nachlass und den seiner verstorbenen Frau Martha. Im Bauernhäuschen in Lauterbach findet sich viel mehr, als landwirtschaftliches Gerät.

Nikolaus und Schlossengel beschenken die Kinder.
3 Bilder
Weihnachtsmarkt

Ein Advents-Märchen rund um das Schloss

Diesmal gibt es in Wertingen ein besonders großes Angebot in stimmungsvoller Atmosphäre. Warum sich der Nikolaus bei der Eröffnung so gefreut hat

Sie feierten 100 Jahre SPD-Ortsverein Wertingen: (von links) Kreisvorsitzender Dietmar Bulling, SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr, Ortsvorsitzender Otto Horntrich, Altbürgermeister Dietrich Riesebeck, Landtagsabgeordneter Johann Häusler (Freie Wähler) und Bürgermeister Willy Lehmeier.
2 Bilder
Festakt

Bei Jubiläumsfeier macht sich die SPD Wertingen Mut

Der Ortsverein besteht seit hundert Jahren. Das nimmt er zum Anlass, seine Geschichte darzustellen und Stärken in schwierigen Zeiten aufzuzeigen

Auf dem Gelände des landwirtschaftlichen Anwesens Joksch in der Bauerngasse baut Regens Wagner ein Wohnheim mit Förderstätte.
Stadtrat

Platz für 24 Menschen mit Schwerbehinderung

Projekt an der Bauerngasse in Wertingen ist im Verfahren einen Schritt weiter gekommen. Für den Bebauungsplan „Geißberg V“ in Gottmannshofen gibt es Änderungen

Die nördliche Entlastungsstraße, die in Höhe von Garten Reiter (links) die Straße nach Unterthürheim kreuzen soll, schlägt im Haushalt 2020 mit 270000 Euro zu Buche. Erst für die Jahre 2022/23 sind größere Summen eingeplant.
Stadtrat

Wertingens Wachstum ist beschränkt

Der Haushalt 2020 zeigt, dass es der Zusamstadt gut geht. Dennoch gibt es Grenzen der Entwicklung.

Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Kriegerdenkmal in Wertingen vom vergangenen Sonntag: Jetzt gab es Kritik an der Rede von Bürgermeister Willy Lehmeier.
Sitzung

Streit um den Volkstrauertag

Ein Stadtrat in Wertingen kritisiert die Rede von Bürgermeister Willy Lehmeier. Was das mit der AfD und ihrer Anti-Ausländer-Kampagne „Sichere Städte statt sichere Häfen“ zu tun hat

Ein schönes Bild in den Abendstunden: Der neue Anbau am Kindergarten Lauterbach, der sich in der Bauweise dem Altbau angleicht.
Buttenwiesen

Es gibt jetzt mehr Platz im Regenbogen-Haus in Lauterbach

Der Anbau am Kindergarten Lauterbach ist fertig und die Gemeinde Buttenwiesen hat damit ein Problem weniger. Bei der Eröffnung gibt es viel Lob für das gelungene Werk. Aber am Rande auch ein bisschen Kritik.

Dunkle, stürmische Wolken über einer Windanlage bei Wortelstetten. Der Bauausschuss des Wertinger Stadtrats machte seinem Ärger über das bayerische „Windkraft-Hin-und-Her“ Luft.
Wertingen

Ein Donnerwetter aus Wertingen geht über Bayerns Windkraft-Plänen nieder

Im Bauausschuss des Stadtrats Wertingen entfacht sich ein Sturm der Entrüstung. Was Energieminister Hubert Aiwanger damit zu tun hat

Die Grippesaison hat begonnen. Jetzt ist es besonders wichtig, seine körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken.
Landkreis Dillingen

Start der Grippesaison: Sollte man sich impfen lassen?

Mit dem Temperatursturz der vergangenen Tage hat die Grippesaison begonnen. Wie man sich gesund hält und wer sich impfen lassen sollte. Und warum Disziplin wichtig ist.

Das Hin und Her der bayerischen Staatsregierung in Sachen Windkraft hat im Wertinger Stadtrat für Unmut gesorgt.
Wertingen

Windkraft: Der Schuss geht nach hinten los

Das Hin und Her in Bayern beim Thema Windkraft ist peinlich.