Wertinger Zeitung

Hertha Stauch

Lokales

Bild: Marcus Merk

Treten Sie mit Hertha Stauch in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Hertha Stauch

Gelungener und viel beklatschter Liederabend im Wertinger Kunstkanal mit (von links) Sopranistin Carola Bach, Pianistin Eva Marsagischwili und Mezzosopranistin Ursula Maria Echl.
Liederabend

Sonntagsmusiken aus der Romantik leben auf

Zwei Sängerinnen und eine Pianistin bereiten im Wertinger Kunstkanal dem Publikum einen besonderen Abend mit Erkenntnissen

Generationenwechsel im Buttenwiesener Rathaus.
Kommentar

Es geht um das Wohl der Gemeinde

Ein Generationenwechsel steht in Buttenwiesen an.

Die Sanierung des Rathauses beginnt in Buttenwiesen in diesem Jahr. Dabei sollen auch die ehemaligen Ratsstuben in die Verwaltung einbezogen werden. Für acht Gemeinderäte wird das kein Thema mehr sein. Denn sie treten bei der Gemeinderatswahl am 15. März nicht mehr an.
9 Bilder
Buttenwiesen

Wer geht, wer bleibt in Buttenwiesen?

Acht altgediente Gemeinderäte stellen sich nicht mehr zur Verfügung. Die Karten werden neu gemischt. Welche Rolle dabei diesmal die Freien Wähler spielen

Vergangenes Jahr gab es eine kleine Einweihungsfeier rund um die neue Napoleonstanne. Und die Gottmannshofener waren nicht dabei.
2 Bilder
Wertingen

Ein Fest rund um die Napoleonstanne

Die Gottmannshofener sind sauer, weil sie zur Einweihung der neu gepflanzten Napoleonstanne im Ortsteil von Wertingen nicht eingeladen waren. Das soll nachgeholt werden. Was sich sonst dort oben noch alles tut.

Alfred Sigg kann nicht ohne sein Fahrrad. Das Wertinger Original wird mit der Verfassungsmedaille des Bayerischen Landtags ausgezeichnet.
Wertingen

Der gute Mensch von Wertingen

Alfred Sigg wird demnächst mit der Verfassungsmedaille des Bayerischen Landtags geehrt. Er weiß nicht, warum. Aber es gibt eine ganze Menge von Gründen, die dafür den Ausschlag geben könnten

Isa Zikeli und ihre Zuckerdosen: Die Dosen bleiben, die Inhaberin des Cafés im lila Haus am Zusamkreisel verabschiedet sich.
Veränderung

Isa geht, aber ihr Café in Wertingen bleibt „Isa’s Café“

Die Wertinger verabschieden sich von einer jungen Frau mit Stil. Sie hat einer vergessenen Ecke des Städtchens ein besonderes Flair vermittelt. Welche Rolle dabei Zuckerdosen spielen

Kirchengemeinde und politische Gemeinde veranstalteten bisher immer in Buttenwiesen einen gemeinsamen Neujahrsempfang. Dieser wurde für 2020 ausgesetzt.
2020

Das neue Jahr beginnt ohne Neujahrsempfang

Eine Traditionsveranstaltung in Buttenwiesen fällt diesmal aus. Kirche und politische Gemeinde feiern getrennt

Pierre Süß bei der Knochenmarkspende. Der Fußballer hat zusammen mit der SSV Höchstädt eine Typisierungsaktion organisiert.
Buttenwiesen

Knochenmarkspende als Weihnachtsgeschenk

Ein Fußballspieler aus Buttenwiesen hat gespendet und hofft, dass ein kleiner Junge irgendwo in Deutschland jetzt gesund werden kann. Was er zusammen mit der SSV Höchstädt nun initiiert hat

Der katholische Kindergarten Sankt Josef in Buttenwiesen stammt aus dem 1970er Jahren. Die veraltete räumliche Situation entspricht nicht den Erfordernissen der heutigen Pädagogik. Dies wurde dem Gemeinderat in einem Brief mitgeteilt.
Hilferuf

Stillstand im Kindergarten Buttenwiesen

Ein Brief an die Gemeinderäte beschreibt die derzeit unzureichende räumliche Situation, in der es keinen Platz für moderne Pädagogik gibt. Dabei liegen erste Konzepte für einen Um- oder Neubau schon vor

Im Alter von 90 Jahren liebt er noch seinen Elektroroller, mit dem er täglich seine Frau im Altenheim besucht.
3 Bilder
Wertingen

Ein Leben im Wachsen und Werden der Pflanzen

Der „Apollone Hansl“ feiert heute 90 Jahre. Der Senior der Apollonia-Gärtnerei Hurler in Wertingen hat nie große Worte über turbulente Zeiten verloren. Aber er hat viel erlebt.