Donauwörther Zeitung

Thomas Hilgendorf

Lokales

Bild: Marcus Merk

Thomas Hilgendorf wurde 1980 in München geboren. Nach dem Wehrdienst studierte er Politik, evangelische Theologie, Recht und Geschichte in Braunschweig und Augsburg.

Thomas Hilgendorf volontierte bei der Augsburger Allgemeinen in Günzburg und Augsburg. Seit 2011 arbeitet der Redakteur bei der Donauwörther Zeitung.

Treten Sie mit Thomas Hilgendorf in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren
Copy%20of%20DSC_8538(1).jpg
Donauwörth

30 Festnahmen nach Großeinsatz in Donauwörth

In der Asyl-Erstaufnahme in Donauwörth ist es am Mittwoch zu Ausschreitungen gekommen. Auslöser war der Versuch mehrerer Bewohner, eine Abschiebung zu verhindern.

Copy%20of%20Augsburg_Donauw%c3%b6rth_Kooperation_Gribl_Neudert(1).tif
3 Bilder
Donauwörth

Besser gemeinsam

Die Städte Donauwörth und Augsburg wollen ab sofort enger zusammenarbeiten. Was diese Absicht für die Bürger der beiden Städte bedeuten könnte.

Copy%20of%20Julian_2(1)(1).tif
Kreis Donau-Ries

"Einfach unbeschreiblich": Große Hoffnung für krebskranken Julian

Für den neun Monate alten, an Leukämie erkrankten Julian Bosch aus Huisheim hat sich ein Spender gefunden. Wie es jetzt weitergeht.

Copy_of_FS_AZ_B-DW_LOK_984695505(1).tif
Kommentar

Hoffnung für Julian aus Huisheim

Auch der Einsatz der Menschen für den an Leukämie erkrankten Buben aus Huisheim gibt Anlass zur Hoffnung.

Copy%20of%20Julian_2(1).tif
Gesundheit

Große Hoffnung für den kleinen Julian

Für den neun Monate alten, an Leukämie erkrankten Julian Bosch aus Huisheim hat sich ein Spender gefunden. Wie es jetzt weitergeht.

Hilgendorf_Thomas_Portr%c3%a4t_1.jpg
Lokales (Nördlingen)

Julians Schicksal bewegte die Donau-Rieser

Kommentar

Tristesse ohne Bäume

Wie wichtig ist den Donauwörther Stadträten das Thema Naturschutz?

Copy%20of%20B%c3%a4ume_Riedlingen_3.tif
2 Bilder
Donauwörth

Sag mir, wie viel Bäume blühen

Hinter einer vermeintlich kleinen Anfrage an den Stadtrat steckt mehr. Es geht letztlich auch um das gesunde Klima in der Stadt. Dort zeigt man sich zurückhaltend.

Copy%20of%20Probst.tif
Auszeichnung

Späte Ehre für eine unbequeme Donauwörtherin

Die Donauwörtherin Beate Probst setzt sich seit Jahren für behinderte Menschen und deren Rechte ein. Das hat viel mit ihrer eigenen Geschichte zu tun, die oft ein Leidensweg war.

Copy%20of%20S%c3%b6der6(2).tif
Donauwörth

Söder läutet Wahlkampf auf ungewöhnliche Art ein

Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder läutete den Wahlkampf der CSU im Donauwörther Cinedrom ein - und gab auch private Einblicke.