Newsticker

Donald Trump verkündet Ende der Zusammenarbeit mit der WHO

Augsburger Allgemeine Stadt

Ina Marks

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Ina Marks (früher Kresse) volontierte bei der Augsburger Allgemeinen und arbeitete anschließend als Redakteurin in der Lokalredaktion Landsberg. Nach einem Ausflug ins Fernsehgeschäft studierte sie Politikwissenschaft, Philosophie und Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Von 2009 bis September 2016 arbeitete sie als Redakteurin in der Digitalredaktion der Augsburger Allgemeinen. Seit Oktober 2016 verstärkt Ina Marks das Team der Augsburger Stadtredaktion.

Treten Sie mit Ina Marks in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Ina Marks

Am Kauferinger Bahnhof gab es am Sonntagmorgen einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz.
Landkreis Landsberg

Kaufering: 19-Jähriger fährt mit Auto auf Bahngleisen in Richtung Lindau

Unglaublich, aber wahr. Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist am Kauferinger Bahnhof mit seinem Auto auf die Bahngleise gefahren. Dann holperte er in Richtung Lindau.

1000 Menschen sterben jedes Jahr in deutschland, weil ihnen ein Spenderorgan fehlt.
2 Bilder
Interview mit Mediziner Eckhard Nagel

Zu wenig Organspenden: Auch Kliniken sind schuld

1000 Menschen sterben jährlich in Deutschland, weil Spenderorgane fehlen. Schuld daran sind auch die Kliniken. Transplantationsmediziner Eckhard Nagel erklärt warum.

Trauriger Anblick: Mutter Panang verabschiedet sich von ihrem verstorbenen Elefantenbaby «Lola» im Tierpark Hellabrunn in München. Foto: Tierpark Hellabrunn dpa
Ein zärtlicher Abschied

Elefanten berüsseln die tote Lola

Ergreifend war das Bild, das die Elefantenherde zeigte, wie sie vom Elefantenbaby Lola Abschied nahm. Liebevoll berüsselten die grauen Dickhäuter das tote Tier.

„Rechtsextremismus ist nicht ausschließlich ein Phänomen des politischen Randes.“Ralf Melzer, Friedrich-Ebert-Stiftung
Rechtsextremismus

Mehr als ein Randphänomen

Rechtsextremes Gedankengut findet sich laut einer Studie bei 8,2 Prozent der Deutschen. Einem Experten zufolge ist der Rechtsexremismus mehr als ein Randphänomen.

Auch in Augsburg wurden im Rahmen einer Studie Kokain-Spuren untersucht.
Studie

Augsburg: Erhöhter Kokain-Wert in Restaurants und Clubs gemessen

In Augsburg gibt es eine relativ hohe Konzentration an Kokain-Spuren in Restaurants und Clubs. Das hat eine Untersuchung ergeben.

Symbolbild
Endstation zwischen Augsburg und Neu-Ulm

Wie drei Kinder ohne Eltern durch Europa irrten

Mehrere Monate sind drei afghanische Jungen durch Europa geirrt. Sie hatten ihre Mutter verloren. Doch im ICE zwischen Augsburg und Neu-Ulm wurden Fahnder auf sie aufmerksam.

Der Einsatz von V-Männern gilt als umstritten.
Hintergrund

Was ist ein V-Mann?

Nach dem Aufdecken der rechtsextremen Terrorzelle ist in Deutschland die Diskussion um den Einsatz von sogenannten V-Männern neu entfacht. Was genau sind V-Männer, was machen sie?

Einsatzkräfte der Polizei durchsuchen den Schutt eines Hauses in Zwickau, das durch eine Explosion zerstört wurde. In dem Haus befand sich die Wohnung zweier Bankräuber, die sich am Freitag erschossen haben.
6 Bilder
Verbrechen

Heilbronner Polizistenmord offenbar aufgeklärt - Spur nach Augsburg?

Der Mord an einer Polizistin in Heilbronn ist offenbar aufgeklärt. Nun prüfen die Ermittler, ob es eine Spur nach Augsburg gibt.

Taucher der Polizei und der Feuerwehr am Augsburger Eiskanal im Einsatz. Bild: Anne Wall
8 Bilder
Großaufgebot an Einsatzkräften

Polizistenmord in Augsburg: Taucher suchen im Eiskanal

Im Fall des ermordeten Polizisten Mathias Vieth ist die Polizei heute im Großeinsatz am Augsburger Eiskanal unterwegs. Taucher der Polizei und der Feuerwehr suchen im Wasser.

Polizist bei Verfolgungsfahrt in Augsburg  Siebentischwald getötet am Samstag Mittag Blumen und Kerzen vor dem  Polizeipräsidium
5 Bilder
Polizistenmord in Augsburg

Das Opfer feuerte noch auf seinen Mörder

Die Ermittlungen der Polizei haben neue Details ans Licht gebracht. Sowohl Mathias Vieth als auch seine Kollegin schossen noch auf die Täter. Wurde einer von ihnen sogar verletzt?