Augsburger Allgemeine

Inna Hartwich

Korrespondentin Moskau

Treten Sie mit Inna Hartwich in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Inna Hartwich

Copy%20of%20dpa_5F9A5A00C7F62296.tif
Russland

Sind das die beiden Attentäter im Fall Skripal?

Die von Großbritannien beschuldigten Russen treten im Fernsehen auf und sagen: Wir sind Touristen, keine Agenten

Fernsehinterview der in Großbritannien gesuchten Russen
Großbritannien

Sind das die beiden Attentäter im Fall Skripal?

London verdächtigt zwei Russen, Ex-Agent Sergej Skripal vergiftet zu haben. Die beiden Männer sagten nun im Fernseh-Interview: Wir sind Touristen, keine Agenten.

sobjanin(1)(1).jpg
Russland

Kennen Sie den Mann, der Moskau umpflügt?

Sergej Sobjanin ist ein kühler Funktionär. Doch als Bürgermeister hat er Russlands Hauptstadt von einem energiefressenden Moloch in die Hypermoderne katapultiert.

Copy%20of%2027596118.tif
Lokales (Landsberg)

Werden Russlands Rentner eine Gefahr für Putin?

Wegen einer geplanten Reform wächst der Unmut unter den älteren Russen. Was die Bürger so wütend macht.

Copy%20of%2028460592.tif
Zeitumstellung

In Russland herrscht das größte Zeitzonen-Kuddelmuddel

In Russland drehen manche Regionen selbst an der Uhr, wenn sie Lust dazu haben. Und mit jedem Präsidenten ändern sich die Vorgaben.

Copy%20of%20dpa_5F9A3A0000A622EF.tif
Russland

TV-Ansprache: Putin erklärt russische Rentenreform

In einer Fernsehansprache inszeniert sich der russische Präsident Wladimir Putin als Kümmerer und fordert Nachbesserungen der umstrittenen Pensionsreform.

dpa_5F99DA006C05C231.jpg
Treffen in Helsinki

Trump und Putin: Zwei Machtpolitiker aus dem gleichen Holz

Donald Trump und  Wladimir Putin treffen sich am Montag in Helsinki. Es wird das Aufeinandertreffen zweier Männer, die mit ähnlichen Mitteln kämpfen.

Allein aus Moskau, St. Petersburg und Rostow am Don rollen rund 6000 Fans in Sonderzügen zu den Glitzerfassaden im Olympiapark. Foto: Christian Charisius
Kommentar

Russland: Wie wird das Leben nach dem Sommermärchen?

Die Weltmeisterschaft hat dem Land zu einer neuen Leichtigkeit verholfen. Nach dem Abpfiff des Spektakels aber könnte damit schnell wieder Schluss sein.

Copy%20of%20dpa_5F99CE008AC06D4A.tif
WM-Aus

Russland zwischen Trauer und Stolz

Im Eishockeyland hat der Fußball viele Anhänger gewonnen. „Das ganze Land ist verliebt in uns“, sagt Trainer Tschertschessow nach dem verlorenen Elfmeterschießen

Copy%20of%20dpa_5F999E00F499CD8F.tif
Lokales (Neuburg)

Wie die Fußball-WM Russland verändert

Plötzlich wechselt die Staatspropaganda den Ton, Polizisten ihre Art. Viele Russen erleben eine ungekannte Stimmung.