Günzburger Zeitung

Jan Kubica

Lokalsport

Bild: Bernhard Weizenegger

Treten Sie mit Jan Kubica in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Jan Kubica

Wenn der Advent zum Weihnachtsstress ausartet.
Landkreis Günzburg

Ansichten zum Advent: Weihnachten verkommt zum Wettrüsten

Advent - für die einen ist es die schönste Zeit des Jahres, andere bezweifeln, dass der vorweihnachtliche Trubel tatsächlich noch etwas mit dem christlichen Glauben zu tun hat.

Was immer der Ichenhauser Trainer Oliver Unsöld unmittelbar nach Spielende gestenreich erklärt: Sportleiter Rudi Schiller nimmt die Ansage erkennbar positiv auf. Den direkten Vergleich mit dem punktgleichen Tabellennachbarn aus dem Unterallgäu hat der SCI jedenfalls gewonnen.
Fußball-Landesliga

Ein Punkt sorgt für Zufriedenheit beim SC Ichenhausen

Warum der SC Ichenhausen mit dem 1:1 gegen den SV Egg/Günz gut leben kann.

Volle Konzentration: Janine Berger bereitet sich in Buchholz auf ihre Übung vor.
Turnen

Das Finale ist jetzt zum Greifen nah

Janine Berger führt das Ulmer Team zum vierten Platz im Bundesliga-Wettkampf

Volle Konzentration: Janine Berger bereitet sich in Buchholz auf ihre Übung vor.
Turnen

Für Janine Berger ist das Finale jetzt zum Greifen nah

Die Turnerin aus Bubesheim führt das Ulmer Team zum vierten Platz im Bundesliga-Wettkampf. Wie die 23-Jährige ihre eigene Leistung an den Geräten Sprung und Barren beurteilt.

Zwei Spieler, fünf Treffer, eine Freude: Die Ichenhauser Mateusz Staron und Yannick Maurer ließen es in Kaufbeuren kräftig krachen.
Fußball-Landesliga

Der SC Ichenhausen feiert ein Festspiel im Allgäu

Wie die Königsblauen zum 8:0-Erfolg beim Landesliga-Schlusslicht in Kaufbeuren kommen und welche Erkenntnisse aus diesem Erfolg zu ziehen sind.

Beinahe schon ein gewohntes Bild beim SC Ichenhausen: Kilian Kustermann liegt nach einer vergebenen Chance enttäuscht auf dem Rasen. Er selbst kann den Königsblauen im anstehenden Auswärtsspiel beim Schlusslicht nicht helfen: Kustermann sah in Geretsried die Rote Karte und ist für zwei Partien gesperrt.
Fußball-Landesliga

Der Angriff als Problemzone des SC Ichenhausen

Der Landesligist SC Ichenhausen bewegt sich auf einem schmalen Grat zwischen Zuversicht und Verzweiflung. Endet die Talfahrt in Kaufbeuren? Ein wichtiger Mann für die Offensive fehlt allerdings.

Das Stück Wiese, das weiter flog als der Ball: Sportredakteur Jan Kubica hat trotz Tee-Unterstützung mächtig daneben gehauen. Das Grün fügte er nach seinem Fehlschlag wieder in die Botanik ein.
2 Bilder
Selbstversuch

Was mich jetzt doch am Golfspielen reizt

Unser Sportredakteur war ja einigermaßen skeptisch. Dennoch hat er sich für einen Schnupperkurs auf die Anlage des GC Schloss Klingenburg gewagt und dort Erstaunliches erfahren.

Angespannt verfolgt Trainer Oliver Unsöld das jüngste Heimspiel seiner Mannschaft gegen Jetzendorf. Durch den 3:1-Erfolg beendete der Fußball-Landesligist SC Ichenhausen eine Negativ-Serie. Jetzt geht’s nach Geretsried.
Fußball-Landesliga

Oliver Unsöld: „Vom Reden hat noch keiner einen Punkt bekommen“

Was der Trainer des SC Ichenhausen über sein Temperament, den Wert der Tabelle und sportliche Ziele sagt.

Schossen gegen Weil am Rhein überragende Ergebnisse: Anna Korakaki und Lea Kleesattel.
Luftpistole-Bundesliga

Die Pistoleros aus Waldkirch sind besser als jemals zuvor

Das Team aus dem Holzwinkel erreicht im Bundesliga-Kampf gegen Weil am Rhein 1911 Ringe. Das erste Saisonziel ist bereits erreicht. Wer diesmal besonders gut zielt.

Sein Traumtor ebnete den Weg zum Heimsieg: Kilian Kustermann (hier gegen den Jetzendorfer Stefan Kellner) erzielte mit einem Seitfallzieher das 2:1 für den SC Ichenhausen.
Landesliga

Ein Traumtor als Türöffner

Wie der SC Ichenhausen zu Selbstvertrauen und zum Heimsieg gegen Aufsteiger TSV Jetzendorf kommt