Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus

Rieser Nachrichten

Jan-Luc Treumann

Lokales

Jan-Luc Treumann
Foto: Ulrich Wagner

Jan-Luc Treumann ist 1993 in Köln geboren und in Augsburg aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte er in Augsburg Geschichte und sowie den Masterstudiengang Interdisziplinäre Europastudien. Berufliche Erfahrungen sammelte er unter anderem beim Sportportal Spox sowie als Freier Mitarbeiter der Augsburger Allgemeinen.

Im Januar 2019 begann er dort das Volontariat an der Günter Holland Journalistenschule. Sein Lokaljahr absolvierte er in Nördlingen. Seit Herbst 2020 arbeitet er fest in der Redaktion der Rieser Nachrichten.

Treten Sie mit Jan-Luc Treumann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Jan-Luc Treumann

Der Entwurf für das neue Nördlinger Hallenbad stammt vom Büro Löhle Neubauer Architekten aus Augsburg.
Kommentar

Hallenbad: Die Stadt muss den Worten Taten folgen lassen

Der Stadtrat hat sich mit knappem Ergebnis gegen die sechste Bahn entschieden. Dafür muss Nördlingen den Vereinen entgegenkommen, meint unser Autor.

Der Entwurf für das neue Hallenbad im Rieser Sportpark. Dieses wird nach der Entscheidung des Stadtrats mit fünf Bahnen gebaut.
Nördlingen

Knappe Entscheidung: Welche Fraktionen für die sechste Bahn im Nördlinger Hallenbad waren

In den Fraktionen war man sich zunächst nicht einig, ob das Nördlinger Hallenbad eine sechste Bahn bekommen soll. OB Wittner versucht, die Räte mit Hilfe des Kämmerers zu überzeugen.

So sieht der Entwurf der Architekten Löhle Neubauer für das neue Nördlinger Hallenbad aus: Im ganz linken kleinen Gebäude die Außensauna, rechts daneben die übrige Saunalandschaft, im großen Riegel ein Kinderbecken, ein Lehrschwimmbecken, ein Schwimmerbecken und eine Rutsche, ganz rechts die Duschen und Umkleiden. Der Eingang ist oben, im Foyer soll es einen Kiosk geben.
Nördlingen

Sechste Bahn, Sauna im Hallenbad? So hat der Nördlinger Stadtrat jetzt entschieden

Seit Wochen stellt sich die Frage: Bekommt das neue Hallenbad in Nördlingen eine sechste Bahn? Und was ist mit der Sauna?

Lange war der Orden Marianhill Eigentürmer des Reimlinger Tagungshauses, das in diesem Frühjahr an die J. A. Projekt GmbH verkauft wurde. Doch in der Gemeinde Reimlingen fürchteten unter anderem Anwohner um die Nutzung des Hauses.
Reimlingen

Entscheidung gefallen: Das passiert mit dem Reimlinger Tagungshaus

Das ortsprägende Tagungshaus in Reimlingen war verkauft worden, aber im Mai zog die Gemeinde ihr Vorkaufsrecht. Die Gegenseite behielt sich juristische Schritte vor. Und nun?

Die Bürgerversammlung zum Thema Hallenbad wurde aus dem Stadtsaal Klösterle online übertragen. 271 Personen haben sich die Veranstaltung im Internet angesehen.
Nördlingen

Keine "völlige Utopie": Kann das Projekt Hallenbad auch scheitern?

Bei der Online-Bürgerversammlung informiert die Stadt über das Großprojekt. Doch der OB spricht auch die Gefahr an, dass das Bad vielleicht gar nicht realisiert wird.

Am Samstagabend tanzten die Bürger zusammen auf dem Nördlinger Marktplatz. Auf der Bühne wurden verschiedene Tänze vorgeführt, die das Publikum nachtanzen konnte.
Nördlingen

Corona: Kann das Historische Stadtmauerfest 2022 in Nördlingen stattfinden?

Das Coronavirus macht Großveranstaltungen aktuell kaum möglich. Was die Stadt Nördlingen sagt, ob das Stadtmauerfest in Jahr 2022 möglich ist.

In Alerheim ist die Wörnitz über die Ufer getreten, Straßen sind überschwemmt.
Ries

Baustelle in Fessenheim, Straßen unter Wasser: Kein Durchkommen für Autofahrer

Nach dem Regen in den vergangenen Tagen stehen noch immer viele Straßen unter Wasser. Mancher fährt durch, andere suchen dreiste Ersatzwege.

Rieser mussten sich vor dem Nördlinger Amtsgericht verantworten. Der Vorwurf: Betrug um Minibagger.
Nördlingen

Banden-Betrug mit Minibaggern? Prozess in Nördlingen bleibt noch ohne Urteil

Drei Rieser müssen sich wegen bandenmäßigen Betrugs in Nördlingen verantworten, weil sie Baugeräte mieten und unrechtmäßig verkaufen. Doch nicht alle Angeklagten erscheinen.

Das hier ist eine der dunkelsten Straßen Nördlingens.
Nördlingen

Baustelle in der Herrengasse: Die wohl finsterste Straße der Stadt wird erleuchtet

Aktuell ist die Herrengasse in Nördlingen gesperrt, Laternen werden installiert. Das ist auch nötig, denn es ist die wohl dunkelste Straße Nördlingens.

Sebastian Völkl ist der ärztliche Koordinator für den Landkreis Donau-Ries. Er sagt, es gebe immer noch Wartelisten mit Impfwilligen.
Landkreis Donau-Ries

Impfen, Ärtzemangel, Verschwörungsmythen: „Wir merken jetzt unsere Grenzen“

Der ärztliche Koordinator des Landkreises Sebastian Völkl spricht über die Impflage im Donau-Ries und schildert, wie vielleicht gegen den Ärztemangel in der Region vorgegangen werden könnte.