Augsburger Allgemeine

Lea Thies

Kultur und Journal

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Lea Thies in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Lea Thies

dpa_5F9D60007111AF5F.jpg
Kommentar

Deutschland hinkt beim Trend um den E-Roller hinterher

Wir warten noch – und alle anderen rollen schon. Doch am Freitag tut sich vielleicht etwas in Sachen E-Roller.

Lila Luftballons mit Frauensymbol
Gleichberechtigung

Fünf Frauen, die ihrer Zeit voraus waren

Die erste Pilotin, Professorin, Nachrichtensprecherin: Ein Blick zurück auf fünf Frauen, die ihrer Zeit voraus waren.

Internet Konzept Like Button Daumen hoch soziale Medien und soziales Netzwerk
Kinder stellen Fragen

Hätten Sie's gewusst: "Woher kommt der Ausdruck o.k.?"

Jede Woche stellen uns die Leser unserer Kinderseite "Capito" Fragen. Tom möchte wissen: "Woher kommt der Ausdruck o.k.? Wofür stehen die zwei Buchstaben?"

Capito_ArtikelbildNEU.png
Capito-Magazin

Augsburger Allgemeine startet neues regionales Magazin für Kinder

Die Augsburger Allgemeine bringt ein neues regionales Magazin für Kinder heraus und vergrößert damit das journalistische Angebot für ihre jüngsten Leser.

Kita-Bundesmittel
Kommentar

Bayern braucht erst eine bessere Kita-Infrastuktur

Die Staatsregierung verwendet Fördergelder des "Gute-Kita-Gesetzes" für Familien-Finanzspritzen. Das Geld wäre woanders aber besser eingesetzt.

dpa_5F9C5A007408324F(1).jpg
Wettbewerb

Wer baut das schönste Schneekunstwerk der Region?

Die Kinderseite Capito sucht die besten Schneemänner, Schneeburgen und Schneetiere im Capitoland. Hauptpreis des Online-Votings ist ein Iglu-Zelt.

DSC_1609.jpg
6 Bilder
Starkbier

Jetzt kommt der Bock: Unser großer Starkbiertest

Fastenzeit ist Starkbierzeit. Aber welches Bier passt zu wem? Wir haben mit einem Braumeister getestet.

Laurie_Penny_52702038(1).jpg
Weltfrauentag

Laurie Penny gibt dem Feminismus eine starke Stimme

Laurie Penny ist eine der stärksten feministischen Stimmen unserer Zeit. Sie schreibt gegen Unterdrückung und Kapitalismus und muss dafür einiges ertragen.

Neurochirurgie BKH Günzburg
12 Bilder
Tiefe Hirnstimulation

Das verkabelte Gehirn: Protokoll einer OP

Bei der Tiefen Hirnstimulation werden Patienten im wachen Zustand etwa ein Millimeter dicke Elektroden ins Gehirn eingeführt. Das geschieht auch in Günzburg.

Schädel1_groß.jpg
Günzburg

Hirnstimulation: Ein Pfarrer erzählt vom Leben mit Draht im Kopf

Die Tiefe Hirnstimulation ist für manche Patienten die letzte Hoffnung auf ein normales Leben. Ein Pfarrer erzählt, wie er die Wach-OP erlebte und wie er nun lebt.