Augsburger Allgemeine

Lea Thies

Kultur und Journal

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Lea Thies in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Lea Thies

Gipsy_Kings_Pressfoto.jpg
Augsburger Presseball 2018

Gipsy Kings: Der Weg zum Weltruhm führte über versohlte Hintern

Die Gipsy Kings sind Altmeister des Flamenco-Pop und Stargäste des Augsburger Presseballs. Alle kennen die Musiker, aber nur wenige ihre spannender Geschichte.

zs02_r021_b01.jpg
2 Bilder
Presseball 2018

Warum Grün so trendy, chic und bunt ist wie noch nie

Grün ist nicht nur die Farbe des Presseballs 2018, Grün ist ein Trend beim Konsumieren und Fortbewegen. Auch in Augsburg. Über einen Öko-Boom mit neuen Mitteln.

Capito-Leser verschönern die WWK-Arena
FC Augsburg

Junge Künstler verzieren die FCA-Arena mit Graffitis

Bei der Capito-Aktion unserer Redaktion waren 13 Jungen und Mädchen im Einsatz, um die WWK-Arena zu verzieren. Sogar ein FCA-Profi beteiligte sich daran.

SE_PR_Graeber_David_c_Annette_Hauschild.jpg
Interview

Star-Ökonom David Graeber: "Bullshit-Jobs schüren den Hass"

"Bullshit-Jobs" heißt das neue Buch von Bestsellerautor David Graeber. Ein Interview über sinnlose Aufgaben und welche Gefahr sie bergen.

Deutscher Buchpreis 2018
Frankfurter Buchmesse

Auch ein Buch hat nicht nur innere Werte

Welche Bedeutung haben Cover, wie wirken sie auf uns – und warum unterscheiden sie sich international so? Eine Erkundung.

maja
Interview

Bestsellerautorin Maja Lunde: „Ich schreibe gegen meine Ängste an“

Maja Lunde wurde über Nacht Bestsellerautorin. Im Interview verrät sie, weshalb sie sich um die Zukunft ihrer Kinder sorgt und worüber sie gerade schreibt.

Christiane_Stenger%c2%a9NilsSchwarz_177.jpg
Bildung

Gedächtnisweltmeisterin gibt Lerntipps für Jung und Alt

Wie ein Zimmer beim Lernen helfen kann und wie man sich Zahlen einfacher merkt, das verrät Gedächtnistrainerin und Profi-Merkerin Christiane Stenger hier.

Trennungskind
Scheidung

Hilfe für Trennungskinder: „Kinder leiden ganz unterschiedlich“

Wenn Eltern sich trennen, ist das für Kinder häufig schlimm. Denn sie stehen immer zwischen den Eltern. Die Diakonie hilft Trennungskindern nun mit einer Gruppe.

Copy%20of%20IA9F4600_FreibadRammingen.tif
Sommerserie

Sommermärchen Teil 1: Wie die Ramminger ihr Vergnügen retteten

Die Zeiten sind nicht märchenhaft, darum haben wir Leser nach schönen Geschichten gefragt. Hier Teil 1: Das Freibad in Rammingen

Schatten von einem Mann mit zwei Kindern an der Wand einer Kindertagesstätte. Während die Zahl der Familien in den vergangenen 20 Jahren insgesamt abgenommen hat, gibt es immer mehr Elternteile, die ohne Partner mit Kindern leben. Foto: Peter Kneffel/Symbol
Kommentar

Alleinerziehende brauchen dringend mehr Unterstützung

Die neue Statistik zeigt: Einelternfamilien sind weiter überdurchschnittlich stark von Armut bedroht. Dabei leisten sie ebenfalls Unbezahlbares für den Staat.